Oslo

Aus Shadowiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Oslo
Überblick (Stand: 2062)

Oslo komm.png

Wappen von Oslo
Status: Hauptstadt Norwegens
Lage: Südküste Norwegens
Koordinaten:
59°54' N, 10°45' O (GM), (OSM)
Unterwelt: :Vikings, Lobatchevski-Vory,
Yakuza (Korogai-Gumi)
Sicherheit:
Knight Errant (Innenstadt),
Wolverine Security (Außenbezirke)
Rettungsdienst: Cross BioMed
Garantierte Reaktionszeit: 12 Minuten

GeoPositionskarte Skandinavien - Oslo.png

Oslo ist die Hauptstadt von Norwegen, einem der Mitgliedsstaaten der Skandinavischen Union.

Näheres zur geographischen Lage Oslos und der Geschichte der Stadt vor der Jahrtausendwende findet sich auf der Historienseite Wikipedia.

Inhaltsverzeichnis

[Bearbeiten] Klima

Obwohl Oslo auf dem selben geographischen Breitengrad liegt, wie das südliche Ende Grönlands, ist es hier - dank des Golfstroms vom Golf von Aztlan -

Shadowtalk Pfeil.png Golf von Mexiko!
Shadowtalk Pfeil.png Kane - Aztlan's Most Wanted #1 - the One and only!

vergleichsweise mild, im Sommer wird es angenehm warm, und es regnet längst nicht so viel, wie in Bergen oder Trondheim.

[Bearbeiten] Stadtbild

Während der gepflegte, historische Stadtkern eine Hochsicherheitszone für wohlhabende Kon-Pinkel (und zahlungskräftige Touristen) darstellt, und wegen seiner international hoch gerühmten Oper auch Opernstadt genannt wird, bilden die ihn umgebenden schlechteren Viertel mit ihrer hohen Arbeitslosigkeit und Kriminalität, in denen die Arbeiterbevölkerung zu leben gezwungen ist, eine ausufernde, heruntergekommmene Perepherie. «Cross BioMed» übernimmt den Rettungsdienst in der Stadt, und garantiert eine Reaktionszeit von maximal 12 Minuten. Die Sicherheitsaufgaben in Oslo sind sauber zwischen Ares' Knight Errant in der Opernstadt und Wolverine Security in den umgebenden Arbeiterbezirken aufgeteilt, die sich weitgehend gegenseitig aus dem Weg gehen.

Shadowtalk Pfeil.png Auf verschiedenen Industriebrachen in Hafennähe oder am Stadtrand werden regelmäßig große Wikinger-Blots abgehalten, wo Bands wie die «Dead Vikings» spielen, und wo wirklich der Bär steppt...
Shadowtalk Pfeil.png Yan - He, who rides the WaMo
Shadowtalk Pfeil.png Manchmal stimmt det sogar wortwörtlich, wenn so'n Berserker-Adept, der den einen oder anderen Met oder Bier über den Durst oder 'n miesen BTL-Chip hatte, ausrastet!
Shadowtalk Pfeil.png Mishiwa Kai-Tang ...dances with DOLPHIN.

Die Vorstadt Lysaker - eine Gegend mit vielen Runner-Lokalen - ist berüchtigt dafür, dass sich dort Auseinandersetzungen zwischen einheimischen und auswärtigen Shadowrunnern des öfteren zu Straßenkämpfen über mehrere Blocks ausweiten.

[Bearbeiten] Einrichtungen

[Bearbeiten] Universität

Auch in den 2060ern verfügt Oslo nach wie vor über eine Universität.

Zu deren Abgängern gehört nicht zuletzt der vielfache PhD-graduierte Jørgen Masterson, dem im Umfeld des Crash 2.0 eine unrühmliche Rolle zukam, da er den Winternight-Fanatikern die von seinem Arbeitgeber Z-IC entwickelte Nanotechwaffe "Surtr" in die Hände spielte.

[Bearbeiten] Konzerne

Die berüchtigte AG Chemie-Konzerntochter General Genetics Worldwide (GGW) hat irgendwann nach dem zweiten Matrixcrash ihr Konzern-HQ von Nassau auf den Bahamas nach Oslo verlegt.

[Bearbeiten] Schatten & Unterwelt

Die Stadt ist bekannt für ihre Schattenkliniken, die eine sehr hohe Qualität haben, und generell für ihre Cyberchirurgen, was der Stadt den Beinamen «Chiba Skandinaviens» eingebracht hat, und außerdem Standort einer Schwarzen Börse.

Naturgemäß treiben - insbesondere in den drekigen Arbeitervorstädten - auch einige der brutalen, norwegischen Wikinger-Gangs ihr Unwesen, die Vory v Zakone des Lobatchevski-Syndikats ist ebenfalls aktiv, und durch die Japano-Kons, die hier ihre Cyberware- und Biotech-Forschungs-Niederlassungen haben, hat sogar das Korogai-Gumi der Yakuza einen Fuß in der Tür...

Auch die Ex-Hamburger Chinese Deadly Dwarfs haben hier ihr neues Exil-HQ aufgeschlagen, nach dem ihr Wasserschloss im dänischen Jütland ein Raub der Flammen wurde, wofür ihr Anführer Loo den Vikings, die die Straßen beherrschen, allerdings einige größere Gefälligkeiten schuldet.

[Bearbeiten] Quellen

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Oslo in der Shadowhelix, wo er unter GNUFDL steht. Eine Liste der Autoren ist hier einsehbar.

Primärquellen zu Oslo in Shadowrun sind:

Die Gang der «Chinese Deadly Dwarfs» und die Ansiedlung des Exil-Hamburger Chapters in Oslo sind reine Eigenerfindungen von Benutzer "Karel", und nicht durch Quellen abgedeckt.

Persönliche Werkzeuge