Euro

Aus Shadowiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Euro
Abkürzung €, EUR
Unterteilung 1/100 Cent

Der Euro (offizielles Symbol ) ist die Einheitswährung Europas. Er wurde ursprünglich Ende des 20. Jahrhunderts von der damaligen Europäischen Union (EU) eingeführt und auch beibehalten, als diese Organisation sich auflöste.

Geschichte[Bearbeiten]

Der Euro (€) wurde 1999 zum offizielles Zahlungsmittel in Europa. Ab diesem Jahr wurden (anders als bei seinem Vorgänger, der Verrechnungswährung Ecu) Euromünzen und -scheine ausgegeben. Die Deutsche Mark (DM) sollte bis 2030 parallel ihre Gültigkeit behalten, tatsächlich wird sie aber auch in den 2060ern in der ADL noch im Alltag genutzt. Der offizielle Wechselkurs DM-Euro liegt bei ca. 2 DM für einen Euro, ist aber anders als der Euro-Nuyen-Kurs geringfügigen Schwankungen unterworfen. [1]

In gewisser Weise stellt der Euro damit ein Andenken der in den Geburtswehen der 6. Welt an unüberbrückbaren Gegensätzen zerbrochenen Europäischen Union dar, und ist eines der Elemente der alten Gemeinschaft, die in der NEEC fast unverändert ihren Platz haben.

Manche verwenden statt Euro zudem weiterhin aus Nostalgie noch den Begriff Ecu (abgekürzt EC) - die alte Bezeichnung aus der Zeit vor der Jahrtausendwende, als der spätere Euro noch ausschließlich als "Verrechnungswährung" existierte.

In Österreich wird gerne der Begriff Effektive als Synonym für Euro [2] benutzt und anno '58 waren parallel noch sehr viele Österreichische Schillingnoten und -münzen - im Volksmund Schlei genannt - in Umlauf... [3]

Ausgabeform[Bearbeiten]

Der Euro wird außer in Form des Europäischen Bargeldlosen Zahlungsmittels (EBZ), des auf der Straße "Ebbie" genannten europäischen Credstick-Äquivalents, auch in Form von Plastikmünzen und Kunstfaser verstärkten Banknoten verwendet.

Verwendung[Bearbeiten]

Die folgenden Staaten nutzen den Euro als offizielle Währung (teilweise parallel zur ursprünglichen Landeswährung):

Verschiedene andere Länder verwenden den Euro nicht als offizielle Währung, akzeptieren ihn aber als Zahlungsmittel.

Währungssteuerung[Bearbeiten]

Der Euro wird von der Europäischen Zentralbank (EZB) verwaltet, einem weiteren EU-Relikt. [4]

Wechselkurs[Bearbeiten]

Der Euro hat einen festgeschriebenen Wechselkurs von 1:1 zum NuYen.

1 Euro (€) = Währung
1 Nuyen (¥)
4 UCAS Dollar ($)
3 CAS Dollar (C$)
2 Deutsche Mark (DM)
1 Elektronischer Dinar,kurz (eD)
oder auch Islamischer Dinar (iD)
1,80 Britische Pfund Sterling (£)
20 Polnische Zloty (zl)
0,50 Schweizer Franken (CHF)
1,40 Tír na nÓg Pfund (£)
5.000 Vietnamesischer Neuer Đồng (VND)

Quellen[Bearbeiten]

  1. Deutschland in den Schatten II S.313
  2. GmbH und
    Cash Flow - Romane von Christian Rieslegger
  3. Walzer, Punks & Schwarzes ICE S.11
  4. Shadows of Europe p.21 / Europa in den Schatten

Weblinks[Bearbeiten]