E-Dinar

Aus Shadowiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
 
 Inoffiziell 

Schon in den 1990ern wurde versucht, eine islamische Einheitswährung für den Geldverkehr in den Ländern der Scharia einzuführen, den islamischen Dinar. Diese wurde zwar immer wieder von Banken als anerkannte Währung abgelehnt, konnte aber niemals wirklich abgeschafft werden. Seit dem beginnenden Erwachen ist die Währung aber aus dem internationalen Währungsverkehr nicht mehr wegzudenken und spätestens mit den Eurokriegen wurde die dann e-Dinar genannte Währung neben dem Mal fester Bestandteil der islamischen Welt. E-Dinar ist die Abkürzung für Elektronischer Dinar.

i- oder e-Dinar

Das Symbol ist ein mit einem arabischen "D" gekreuzter abnehmender Halbmond

Wechselkurse[Bearbeiten]

1 E-Dinar (eD) = Währung
1 Nuyen (¥)
4 UCAS Dollar ($)
3 CAS Dollar (C$)
2 Deutsche Mark (DM)
1 Euro (€)
1,80 Britische Pfund Sterling (£)
20 Polnische Zloty (zl)
0,50 Schweizer Franken (CHF)
1,40 Tír na nÓg Pfund (£)
5.000 Vietnamesischer Neuer Đồng (VND)

Quellen[Bearbeiten]

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel E-Dinar in der in der Shadowhelix, wo er unter GNUFDL steht. Eine Liste der Autoren findet sich hier, wobei der Hauptautor Benutzer Harekrishnaharerama ist.