Pinkel

Aus Shadowiki

(Weitergeleitet von Kon-Pinkel)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Pinkel - respektive Kon-Pinkel (bzw. Konzern-Pinkel) - ist ein herabsetzender Slangausdruck und Schimpfwort auf den Straßen der 6ten Welt, und bezeichnet Angestellte, Mitarbeiter und Angehörige von Konzernen, insbesondere die Konzernbürger der Megakons. - Der Ausdruck, der sich vom älteren Slangbegriff "Feiner Pinkel" ableitet, wird ähnlich gebraucht, wie Konzern-Schlips, ist aber noch abfälliger.

Mit Pinkel generell bezeichnen (bzw. beschimpfen) Angehörige der untersten Schichten, Ganger, Kleinkriminelle und Runner auf Straßenniveau, die Angehörigen der gehobenen Mittel- und der Oberschicht, die sogenannten Anzugträger, «die da oben»... Sie gehen - nicht zu Unrecht - davon aus, daß sie von Angehörigen der Oberen Klassen selbst ihrerseits als Abschaum betrachtet werden, und nichts als Verachtung oder bestenfalls Herablassung zu erwarten haben!

Manchmal wird in den Schatten der 6. Welt Pinkel, Schlips oder Anzugträger auch ganz allgemein als Synonym für Spießer verwendet.

Siehe auch: