Schockwellenreiter-Forum

Aus Shadowiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Die Zugangsseite des Forums, wie sie sich im Juli 2078 noch präsentierte
© Pegasus Spiele

Schockwellenreiter

quis custodiet ipsos custodes

Willkommen, Suchende

Wir sind die Schockwellenreiter. Wir sind die Stimmen des neuen Äthers und des alten Netzes. Das ist unser Netzwerk und als solches gibt es einige (wenige) Regeln, die ihr zu akzeptieren habt.

I. Information wants to be free! Information ist keine Ware; sie ist frei. Von daher könnt ihr auf jede Information, die ihr hier findet, zugreifen oder sie herunterladen. Es ist in unserem Sinne, wenn ihr Informationen mit anderen Leuten teilt und weiterverbreitet.

II. Information is pure! Artikel und Berichte sind Information. Sie können falsch oder richtig, oder keines von beiden sein, sollten aber in ihrer ursprünglichen Form erhalten bleiben. Eine Manipulation von Information ist daher untersagt. Eine Verfälschung von Berichten wird nicht toleriert. Die Evolution von Information durch Kommentare im Forum ist willkommen.

III. Value Judgement. Wir sind nicht das Panoptikum oder irgendein anderes News- oder Schattenboard, das ihr vielleicht kennen mögt. Wir sind nicht politisch, nicht anti-irgendetwas, sondern neutral. Wir verbreiten keine Propaganda oder irgendwelche Botschaften, sondern nur Information. Wir gestatten keine Hasstiraden, Polemik oder Flame-Attacken; von daher sind alle Downloads wie der Novapuls und der Blog auf read-only gesetzt. Kommentare (sinnvolle) können in unserem Forum unter einem jeweiligen Thread angefügt werden, wobei wir uns vorbehalten generierten Datenmüll (Offtopics, Flames, Palaver oder Nonsens) rigoros zu löschen. Jeder hat ein Recht auf seine Meinung – das heißt aber nicht, dass wir sie auf unserem Board stehen haben wollen! Belastet euch, uns und die anderen nicht damit, wenn sie nichts zur Sache tut. Und virtuelles Platzhirschverhalten wird hier nicht toleriert. Für die vertretenen Meinungen – auch die unser eigenen Leute - sind nur die Verfasser selbst verantwortlich.

IV. Protect Identity! Wir scheren uns nicht darum wer ihr seid, wie oder von wo ihr auf unser Netzwerk zugreift, solange ihr nicht gegen unsere Regeln verstoßt, die beiden Seiten (Informationsbereitsteller und -nutzer) dienlich ist. Im Gegenzug erwarten wir, dass ihr unsere Anonymität und die unserer Standorte respektiert – und bei eurem Zugang vorsichtig seid. Wer Würmer anschleppt, war die längste Zeit unser Gast!

Akzeptiert dies oder lasst es. Wer nicht nach den Regeln spielen will, fliegt. Es ist dein Verlust, Omae. Triff deine Entscheidung.

Imperativ - Schockwellenreiter

Die Zugangsseite des Forums, wie sie sich am 1. April 2072 präsentierte, als - angeblich - die Horizon Group neuer Eigner der Site war.
© Pegasus Spiele

Das Schockwellenreiter-Forum war ein von den Schockwellenreitern betriebener Matrixknoten.

Geschichte[Bearbeiten]

Im Knoten der Schockwellenreiter - der parasitär u. a. auf Rechnern des BIS in Pullach/München gehostet war - konnte man neben diversen Treads und Online-Diskussionen zwischen Runnern, Hackern und anderen Usern auch die Blogs des Schiebers "Golem" und des Trolls "A-Hörnchen" finden ("Golems Blog" und "A-Hörnchens Blog"), die allerdings auf read-only gesetzt sind, so daß sich die Blog-Diskussionen dazu in jeweils seperaten Treads finden.

Der Blogfeeder
Einige unserer Nutzer fühlen immer einen starken Mitteilungsdrang. Und damit sie den in geordneten Bahnen ausleben können, haben wir diese Blogsammlung angelegt. Für die Dauernutzer findet ihr hier immer die drei aktuellsten Blogeinträge angeteasert. Für die Neuzugänge und Gelegenheitsbesucher unter Euch empfiehlt es sich, die einzelnen Kolumnen direkt anzusurfen.
Shadowtalk Pfeil.png ...wobei sowohl der Golem als auch A-Hörnchen seit annähernd zwei Jahren nix neues mehr gebloggt haben. - Haben wohl besseres zu tun...
Shadowtalk Pfeil.png Karel, letzter Käpt'n der königlich-böhmischen Gebirgsmarine

Weiterhin existiert mit dem «NovaPuls»-Bereich und dem «Newsticker» ein Newsfeed auf der Seite, der aktuelles Nachrichtenmaterial und Schlagzeilen aus den Medien der ADL liefert.

Shadowtalk Pfeil.png ...wobei der Ticker offenbar seit Juni '73 in einer Endlosschleife hängt, und einfach immer wieder die selben drei Uralt-Schlagzeilen wiederkäut! - Man könnte fast meinen, die Reiter würden es drauf anlegen, ihr Board langsam und unauffällig sterben zu lassen!
Shadowtalk Pfeil.png Kwang - The VERY Korean Technomancer
Shadowtalk Pfeil.png Das war lediglich ein hartnäckiger Bug, der mittlerweile gefixt ist... die Tickernachrichten der Monate Juli bis Dezember letzten Jahres, die damals nicht eingeblendet wurden, sind rückwirkend im Archiv abrufbar, und der Newsticker liefert wieder regelmäßig aktuelle Schlagzeilen aus der Allianz, Europa und dem Rest der verdammten, Sechsten Welt!
Shadowtalk Pfeil.png Billy the Chip

Zwei Neuerungen, die von "Anne Archiste" durchgesetzt wurden, waren die Einrichtung "virtueller Hinterzimmer" für private oder geschäftliche Besprechungen von Usern und der "Lifestream"-Bereich, wo User Vidfiles, Aufzeichnungen und umfangreichere Berichte von ihren Runs und Aktivitäten life (oder auch nachträglich) online stellen konnten. Diese Angebote wurden gut angenommen, auch wenn zumindest das zweite bei ihren Sysop-Kollegen "Imperativ" auf wenig Gegenliebe stieß.

Aprilscherz 2072[Bearbeiten]

Am ersten April 2072 irritierten sie sowohl neue als auch Stamm-User ihres Forums mit der Fake-Meldung, ihr Schattenboard sei von Horizon Group übernommen und in deren P2.0-Netzwerk integriert worden, was mit einer radikalen Änderung des Designs verbunden war. Die Vorstellung, daß die Daten aus den Kommlinks der User auf Horizons Servern "gesichert" werden sollten, und alle, deren "Zentralitätswert" größer 5 wäre, künftig maßgeschneiderte Werbung bekämen, stieß bei Benutzern wie etwa dem Flussschiffer, Schmuggler und Pirat "Karel" nicht gerade auf Begeisterung... - Die Newsticker-Meldung vom Schockwellenreiter-Admin "Imperativ" in eigener Sache am Folgetag, der den Nutzern mit einem freundichen "April April" klar machte, was davon zu halten war, wurde dem entsprechend von allen, die darauf hereingefallen waren, mit großer Erleichterung aufgenommen.

Letzter Upgrade Weihnachten 2075[Bearbeiten]

Im Dezember 2075 gönnten die Schockwellenreiter dem Forum einen letzten sichtbaren Upgrade. - Bei dieser Gelegenheit wurden dann auch drei neue Blogs (samt zugehörigen Diskussions-Threads) eingerichtet, die jedoch alle drei geradeeinmal einen Blog-Eintrag erhielten: "Sunsets Blog", "Magnus Blog" und "Tueffelmors Blog". Bei dieser Gelegenheit gab es für November und Dezember '75 auch noch mal ein paar aktuelle Newsticker-Meldungen (nachdem der Ticker sich im Juli '74 erneut aufgehängt hatte) sowie eine Umstrukturierung der Unterforen.

Anschließend gab es keine erkennbaren Aktivitäten der Forenbetreiber mehr, und die Rufe verschiedener User nach einer Reparatur der Such- oder Editierfunktion oder einer Aktualisierung des seit Sylvester '76 erneut in einer Endlosschleife hängenden Tickers gab es keine mehr.

Shadowtalk Pfeil.png Bis auf eine Verwarnung an meine Adresse am 18.10.2077... Sic! - Na ja, vielleicht bin ich - speziell in betreffendem Thread-Beitrag im "Es ist wieder Krieg!"-Fred - ja wirklich ein wenig zu explizit geworden, was die Ernährungsgewohnheiten bzw. Bedürfnisse von mir wie auch meinen Artgenossen angeht...
Shadowtalk Pfeil.png The inedible Gollum

Bis zur Bekanntgabe der geplanten Schließung des Forums wurde das NovaPuls-Archiv allerdings noch weiter regelmäßig aktualisiert.

Schließung[Bearbeiten]

Da sie nicht mehr die Zeit und Recourcen haben um den Knoten weiter aufrecht zu erhalten, werden sie ihn am 30. 7. 2078 vom Netz nehmen und alle Inhalte zu löschen. [1]

Shadowtalk Pfeil.png Die Daten der Schockwellenreiter werden gesichert... Übertragung läuft...
Shadowtalk Pfeil.png ParaNode


Die tatsächliche Schließung des Knotens wurde am 31.7.2078 gegen 15:25 vorgenommen.


Shadowtalk Pfeil.png ERROR --- ERROR --- ERROR

...Übertragung abgebrochen...

...Sicherung unvollständig...
Shadowtalk Pfeil.png ParaNode


Impressum[Bearbeiten]

Diese Seite wird von den Schockwellenreitern betrieben. Wenn ihr so gut seid, wie ihr glaubt, findet ihr einen Weg, um uns eine Nachricht zu schreiben. Wenn nicht, wollen wir eh nichts mit Euch zu tun haben.

Kontakte[Bearbeiten]

Kontaktpersonen und Admins des Schockwellenreiter-Forums waren:

Anne Archiste 
genießt im Schockwellenreiter-Knoten Admin-Rechte
Imperativ 
Decker und Betreiber des berühmten «Falcon's Maze», ersten Matrix-Cafés in Fürth im Nürnberger Plex
Zeitgeist 
ein Veteran, der auch Sysop des Peer-to-peer-Netzwerks «Panoptikum» in Frankfurt ist,

Matrix-Adresse[Bearbeiten]

In der WiFi-Matrix findet / fand man den Knoten der Schockwellenreiter unter der Adresse www.schockwellenreiter.biz.

Shadowtalk Pfeil.png Kleiner Gratis-Service von der guten alten Marry für alle, die als Hacker (noch) nicht Wiz genug sind, um sich 'nen eigenen Zugang zu bauen: Der Account von good ol' Tell ist immer noch gültig. Einfach "Tell" und als Kennwort "helvetia"... aber hütet euch, unter seinem Namen Shadowtalk-Kommentare abgeben zu wollen, denn selbst das jüngste - respektive dümmste - Skript-Kiddie sollte wissen: "Tote Hacker posten nicht!"
Shadowtalk Pfeil.png Maracaibo-Marry ...this Info is for FREE!
Shadowtalk Pfeil.png Tells alter Zugang war wohl bereits Anfang '78 abgeschaltet... und mittlerweile steht ja leider eine komplette Schließung des Boards im Raum. - Aber vielleicht schafft diese Berliner KI es ja wirklich, den ganzen Krempel zu archivieren... wäre - ungeachtet all der ins Off-Topic abgeglittenen Diskussionen und, der kaputten Editier- und Suchfunktion und der anderen, hartnäckigen Bugs - insgesamt definitiv wünschenswert!
Shadowtalk Pfeil.png The inedible Gollum
Shadowtalk Pfeil.png Wäre es wohl gewesen... aber leider, leider hat es mit dem Sichern nur für Bruchteile der Threads gereicht. - Und ich war im Zuge der aktuellen Jobs der Crew, der uns aus einer ganzen Reihe von Gründen sehr gefordert hat, leider mit unserer «MRTP Sea Wolf of Galway» praktisch auf der anderen Seite des Erdballs unterwegs, und konnte mich daher auch nicht darum kümmern, bzw. die KI bei der Datensicherung angemessen unterstützen... und nu isses wohl zu spät!
Shadowtalk Pfeil.png Kwang - the VERY Korean Technomancer


Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Originalseite:[Bearbeiten]

  • http://www.schockwellenreiter.biz
    • Das Forum ist seit dem 31.7.2016 abgeschaltet und nicht mehr zu erreichen.
    • offizielle Ingame-Seite der Schockwellenreiter
    • Betrieben durch den Pegasus Verlag
    • Forum und regelmäßige Blogeinträge
    • Nur für registrierte Benutzer
      • "Testbenutzer":
Benutzername: Tell
Passwort: helvetia
Benutzername: Missionsgast
Passwort: supersicher