Mystic Crusaders

Aus Shadowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Mystic Crusaders sind ein Orden, der mit der Atlantean Foundation verbündet ist und für die Organisation Sicherheitsfunktionen ausübt.

Mitglieder[Bearbeiten]

Die meisten Crusader sind magisch begabt, es gibt aber auch vercyberte Ordensmitglieder, Soldaten, Hacker und Rigger. Für seine magisch begabten Mitglieder - Magier, Magier-Adepten und Ki-Adepten - ist der Orden auch eine Magische Gruppe. Diese zählt 33 Mitglieder, die unterschiedlichen Traditionen folgen. Viele aktive Mitglieder der Crusaders sind Elfen.

Sitz[Bearbeiten]

Wie die AF haben auch die Mystic Crusaders ihren Sitz in Atlanta, und können auf deren Ressourcen zurückgreifen.

Hintergrund[Bearbeiten]

Entgegen eines verbreiteten Irrglaubens sind die Crusaders dabei aber keine Abteilung, Unterorganisation oder bloße Hilfstruppe der Foundation, sondern eine selbstständige Organisation, die ihre eigene Agenda verfolgt, und deren Motive für ihre Treue zur Atlantean Foundation und deren Gründerin Sheila Blatavska im Verborgenen bleiben. Die Organisation folgt einem ritterlichen Ehrencodex, der sich um Tapferkeit, Kampf und das Streben nach Wissen und Wahrheit dreht, und hat sich der Enthüllung der geheimen Geschichte der Sechsten Welt verschrieben. Gerade wegen ihres Codex geht sie oft sehr hart, rücksichtslos und unbarmherzig mit Individuen um, die sie als unehrenhaft oder unzuverlässig ansieht, wozu auch Shadowrunner zählen...

Tätigkeit[Bearbeiten]

Sie beschützt archäologische Ausgrabungs- und Fundstätten, antike Gruften sowie wichtige Personen, und dient der Foundation auch als verdeckt operierende Einheit, die für sie Artefakte beschafft bzw. aus den Händen Unwürdiger befreit.

2057 wurden sie kurz nach dem Dunkelzahn-Attentat als Diebe des Drachenherz identifiziert, welches in einer Niederlassung der Atlantean Foundation landete. Teilweise führt die Gruppe auch unabhängig von der Atlantean Foundation Operationen zur Aquisition von Artefakten durch, wie etwa, als sie während des Konzernkriegs zu Beginn der 2060er versuchte, dem Wuxing-Konzern und der Octagon-Triade in Seattle eine antike, chinesische Schriftrolle abzunehmen, die eine Quelle geomantischer Weisheit darstellte.


Quellen[Bearbeiten]

Dieser Artikel basiert teilweise auf dem Artikel Mystic Crusaders in der Shadowhelix, und steht dort unter GNUFDL. Die Liste der Autoren kann hier eingesehen werden.

Primärquellen zu den Mystic Crusaders sind: