Krill King

Aus Shadowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
 
 Teilweise Inoffiziell 
Krill King
Überblick (Stand:2070er)
Schicksal:
Verstaatlichung und anlschließende Wiederzulassung lokaler, privater Investoren
Branche: Fastfood-Restaurant-Kette
Hauptsitz: Republik Kuba, Karibische Liga

Krill King ist eine Fastfood-Kette, die (wenigstens mehrheitlich) Ersatznahrungsmittel auf Krill-Basis serviert [1].

Shadowtalk Pfeil.png Plus die üblichen Beilagen - Reis- oder vermutlich eher Soy-Nudeln und Grünzeug (auf Algenbasis) für die Vitamine - sowie die ganze übliche Palette an Geschmacksverstärkern und synthetischen Aromastoffen. [4]
Shadowtalk Pfeil.png Bismark ...was will ork mehr?
Shadowtalk Pfeil.png Also ihre komplett synthetischen Riesengarnelen-Immitate auf Krill-Basis schmecken eigentlich gar nicht mal so schlecht... Drek: Ich find sie sogar richtig lecker, vor allem mit dem «Hot'n'Sweet Louisiana Creole-Dip™» von Nestor, den sie dazu packen! [4]
Shadowtalk Pfeil.png Kwang ...the Very Korean Technomancer

Die Kette stammt aus Kuba in der Karibischen Liga [1]. Diese ist sowohl in Nordamerika [2], wie auch in der ADL aktiv. Hervorzuheben ist hier die Filiale in Kiel, die als Treffpunkt von Schiebern und Infobrokern dient [3].

Wie andere Fastfood-Ketten setzt auch «Krill King» Sammelbecher und ähnliches Merchandising als Werbemittel ein, um Kunden/Gäste in seine Läden zu locken, was vermutlich vor allem auf die Kids zielt. Diese gibt es zwar unterschiedlichen Ausführungen, die nach einer gewissen Zeit durch eine andere ersetzt werden, dennoch gelten sie als nicht sonderlich originell oder einzigartig [2].

Hintergrund[Bearbeiten]

Die Konzerne versuchten einst, Einfluss auf Kuba zu erlangen, indem sie versuchten die lokale Nahrungsmittelindustrie zu übernehmen. Ziel dieser Aufkäufe waren neben Krill King auch Las Tunas. Der Versuch scheiterte jedoch und Präsident Enrique Martinez verbannte alle Konzerne aus Übersee und begann damit Restaurantketten zu verstaatlichen. Private Investoren wurde es anschließend gestattet einige wieder zu übernehmen, doch verblieb die Mehrheit von ihnen - gerade im unteren Preissegment - im Staatsbesitz [1].

Verbreitung[Bearbeiten]

Shadowtalk Pfeil.png Krill King, Inc. ist eine globale Kette im Segment der einfachen System-Gastronomie.
Ihre Fastfood-Restaurants finden sich rund um den Globus - von Ihrer Heimat auf Kuba in der Karibischen Liga über Nordamerika und Europa bis Asien und Australien. Das Filialnetz in Europa liegt derzeit bei etwa 70.000 Lokalen, allein in der Freistadt Hamburg existieren bereits 24 Filialen. < Lage Filialen in HH anzeigen: [ja] [nein] ? > ...[4]
Shadowtalk Pfeil.png Aetherpedia [Km bis Kr] - Es ist 20.50 MESZ. Danke, daß Sie Aetherpedia genutzt haben!


Quellen[Bearbeiten]

Quellendetails:[Bearbeiten]


^[1] - Harte Ziele S.84
^[2] - State of the Art: 2063 p.112 / State Of The Art 2063.01D S.115
^[3] - Reiseführer in die deutschen Schatten S.112

^[4] - Der Inhalt der Talkkommentare - was sie außer Krill bzw. als Beilagen noch servieren, das "Riesengarnelen-Immitat" und der Umfang des Filialnetzes - sind nicht durch die Quellen abgedeckt, und Eigenerfindung der Nutzer "Karel" und "Charly" aka "Kwang".

Weblink[Bearbeiten]