Eastern European Urban Brawl League

Aus Shadowiki
(Weitergeleitet von EEUBL)
Wechseln zu: Navigation, Suche
 
 Inoffiziell 
Eastern European Urban Brawl League
Überblick (Stand:2077)
kurz: EEUBL
Sitz: Sankt Petersburg, Russland
Leitung: 14-köpfiger Ligarat
Präsident: Olga Kassatonow
Agenda:
Ligabetrieb, Verteilung der Einnahmen aus Lizenzen und Vermarktung an die Mitglieder, Koordination der nationalen Ligen

Die Eastern European Urban Brawl League (EEUBL) ist die multilaterale Stadtkriegsorganisation der osteuropäischen Staaten, der sowohl die einzelnen nationalen (und wirtschaftlich vergleichsweise uninteressanten) Ligen sowie die übergeordnete osteuropäische Liga verbunden sind.

Shadowtalk Pfeil.png Da es im Prinzip bis auf Polen der ganze Ostblock ist, auch Sowjet-Liga genannt.
Shadowtalk Pfeil.png Niall Mackay


Mitgliedsstaaten sind Tschechien, Ungarn, Slowakei, Ukraine, Russland, Rumänien und Weißrussland

Sitz[Bearbeiten]

Die EEUBL hat ihren Sitz in der russischen Hafenstadt Sankt Petersburg.

Führung[Bearbeiten]

Ligapräsidentin ist die Ukrainerin Olga Kassatonow, die an der Spitze eines 14-köpfigen Ligarates steht. Dieser besteht aus jeweils zwei Vertretern der sieben Mitgliedsstaaten, wobei der jeweilige Präsident einen der Sitze seines Landes besetzt.

Stellung[Bearbeiten]

Die EEUBL ist, nach der deutschen DSKL und der französischen LJGV der drittstärkste Verband innerhalb der europäischen Dachorganisation EUBA, was hauptsächlich auf die gigantischen Mitgliederzahlen zurückzuführen ist.

Organisation[Bearbeiten]

Jedes Mitgliedsland unterhält eine Amateurliga, in der analog der DSKL-Regelung jeweils die zwei Top-Teams in der Winterpause ein beliebiges Team der Gesamtliga fordern dürfen, um den Platz zu erhalten.

Mannschaften[Bearbeiten]

Logo Team Stadt Träger Land Bemerkungen offiziell
BelojeMorjeMurmansk.png
Beloje Morje Murmansk Murmansk Trans-Oceanic Mining Russland nein [2]
Brno GeneSplicers Brno Universal Omnitech Tschechische Republik nein [3]
Maschine Moskwa.png
Maschine Moskwa [1] Moskau Evo Russland ja
GolemPraha.png Golem Praha Prag MCT Tschechien nein [2]
Black Scorpions Prague Prag Česká Zbrojovkain Prag Tschechien nein [2]
Logo Dnipro Kyjiw.png
Dnipro Kyjiw Kiew Bioenergetica Ukraine Ukraine nein [2]
Konniza Kasan Kasan Mostrans (Ares) Russland nein [2]


Quellen[Bearbeiten]

Die EEUBL und Inhalte dieses Artikels sind (mit Ausnahme des Teams Maschine Moskwa) Erfindungen des Benutzers Niall Mackay und sind somit weder kanonisch noch in irgendwelchen offiziellen Publikationen zu finden.

Quellendetails:[Bearbeiten]


^[1] - Aeternitas - Roman von Markus Heitz, enthalten in Schattenjäger (Romansammelband).
^[2] - Eigenerfindung von Benutzer Niall Mackay im Schockwellenreiter-Forum ("Eurobrawl 2077") und daher nicht Kanon oder in irgendeiner Form Quellen-gedeckt.
^[3] - Eigenerfindung von Benutzer Karel und daher nicht Kanon oder in irgendeiner Form Quellen-gedeckt.