MosTrans

Aus Shadowiki
(Weitergeleitet von Mostrans)
Wechseln zu: Navigation, Suche
MosTrans
Überblick (Stand:2073)
Branche: Hovercraft- & Schiffsbauer
Mutterkonzern: Ares Macrotechnology
(Ares Heavy Industries)
Hauptsitz: Republik Russland
Konzernstatus: Tochterfirma

MosTrans ist ein russischer Hovercraft-Hersteller und eine Tochterfirma von Ares Macrotechnology.

Geschichte[Bearbeiten]

Bevor MosTrans eine Tochterfirma von Ares Macrotechnology wurde, diente sie möglicherweise als Spielball bei einer feindlichen Übernahme von Graz-Burya durch Ares. 2051 wurde aufgedeckt, dass Graz-Burya seinerseits eine Übernahme von MosTrans plante. Der Konzern wehrte sich damals gegen die Anschuldigungen. Gemäß den Behauptungen einer Person, die sich als "Vlasti" 2054 in der Shadowland BBS offenbarte, waren die Hinweise auf die Übernahme im Auftrag von Ares fingiert. Nachdem die Aufmerksamkeit so auf MosTrans lag, konnte Ares Graz-Burya aufkaufen. [8] Bei der anschließenden Übernahme von MosTrans selbst konnte Ares die Firma dann weit unter Wert aufkaufen, nach dem der Megakonzern aus den UCAS durch geschickte Manipulation eines Reporters negative Presseinformationen über MosTrans gestreut, und so den Aktienkurs des russischen Traditionsunternehmens in den Keller gedrückt hatte.

Shadowtalk Pfeil.png Was genau die Art von Konzernverbrechen sind, die die harten Anti-Trust-Gesetze verhindern sollten, die das neo-sowjetische Establishment unter Generalsekretär Kropunin damals vor dem ersten Crash und den Eurokriegen durchgesetzt hatten!
Shadowtalk Pfeil.png Dator

Im Zuge der globalen Umstrukturierung der Ares-Holding und ihrer Tochterfirmen in den 2070ern soll MosTrans in Zukunft organisatorisch Ares Heavy Industrie zugeordnet sein.

Produkte[Bearbeiten]

Neben dem Bau von Hovercrafts für Freizeit und Transport - inklusive militärischen Zwecken - betätigt sich MosTrans auch im Schiff- und generell im Nutzfahrzeugbau.

Mostrans Carrier X4-1 
Hovercraft für die offene See und größere Transporte [7]
Mostrans KVP-14T "Ivan" 
mittleres Hovercraft, sehr gut für das rauhe Winterklima Russlands und Nordeuropas geeignet [1] [3], modifiziert auch bei verschiedenen Piratengruppen im Einsatz
Shadowtalk Pfeil.png Die «Sturmkrähe», die damals über das Schwarze Brett bei uns im «Schlickrutscher» den Besitzer wechselte, ist so'n Schmuckstück...
Shadowtalk Pfeil.png Juri
Mostrans KVP-14XXL 
schweres Fracht-Hovercraft, das dem "GMC-Nissan Hovertruck" ähnelt, aber nicht ganz dessen schiere Masse erreicht. [4]
Mostrans KVP-18T "Putschestnik" 
dem Dornier Manta vergleichbares, schweres Hovercraft, das sowohl in der Küstenschutz- als auch in verschiedenen zivilen Varianten genutzt wird [4]
Mostrans KVP-20T 
dem "GMC Beachcraft Vacationer" vergleichbares mittleres Hovercraft, wird als günstige Alternative zu Yacht oder Hausboot beworben [3]
Mostrans KVP 204T 
Hovercraft [7]
Mostrans KVP-23D "Schleptanje" 
dem "Saab-Fokker Privat" vergleichbares, leichtes Hovercraft [2]
Mostrans KVP-27S 
dem "GMC Beachcraft Patrolier" vergleichbares, von Polizei und Küstenwache zur Schmuggler- und Piratenjagd genutztes mittleres Hovercraft, bildet - neben ähnlichen Fahrzeugen - die Basis für Lone Stars SWAT-Hovertrucks. [3]
Mostrans KVP-31N "Rasswet" 
schweres Fracht-Hovercraft, dem "MAN-Titan" vergleichbar. Verfügt wie dieser neben dem Luftkissenantrieb für den Offroad-Einsatz auch über einen alternativen Radantrib für die Straße. [4]
MosTrans Wave Glider 
sowohl unter vermögenden Privatpersonen als auch unter Drogenschmugglern beliebtes Rennboot [5] [6]


Quellen[Bearbeiten]

Quellendetails:[Bearbeiten]


^[1] - Rigger Black Book / Rigger Handbuch - Mostrans KVP-14T
Rigger 3 / Rigger 3.01D
^[2] - S.188 - KVP-23D
^[3] - S.189 - KVP-27S, KVP-20T, KVP-14T "Ivan"
^[4] - S.190 - KVP-18T, KVP-14XXL, KVP-31N
^[5] - Deadly Waves / Tödliche Wogen
^[6] - Runner's Black Book / Schattenkatalog S.160
^[7] - Shadowrun Schnell und dreckig - "Mostrans"
^[8] - Corporate Shadowfiles p.71-72 / Megakons

Weblinks[Bearbeiten]