Stockholm

Aus Shadowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Stockholm
Überblick (Stand: ?)

Wappen von Stockholm (Weißer Hintergrund).PNG

Wappen von Stockholm
Status: Hauptstadt Schwedens
Lage: Schweden
Koordinaten:
59°19' N, 18°03' O (GM), (OSM)
Rettungsdienst: DocWagon

GeoPositionskarte Skandinavien - Stockholm.PNG

Stockholm ist die Hauptstadt von Schweden in der Skandinavischen Union.

Lage, Geschichte & Verhältnisse[Bearbeiten]

Näheres zur geographischen Lage und zur Geschichte Stockholms vor der Jahrtausendwende findet sich auf der Historienseite Wikipedia.

Stockholm war über Jahrzehnte als eine für die Verhältnisse der Sechsten Welt ausgesprochen grüne Stadt mit überdurchschnittlich hoher Lebensqualität bekannt. Die Konzernpräsenz in Stockholm war in Folge der offen konzernfeindlichen Haltung der schwedischen Regierung allgemein eher gering. Allerdings ging sie in die Geschichte der Konzernwelt ein, als sie Damien Knight 2033 als staging point für den Nanosekunden-Buyout diente. [1]

Transys Neuronet Europe, die für das Geschäft in Kontinental-Europa zuständige Regionalabteilung Transys Neuronets unter Leitung von Division Head Lili Gessle war mit ihren Konzerntöchtern Mindstrom Neurotechnologies und Götaland Telekom hier angesiedelt.

Weiterhin hat das «UN Environment Program» (UNEP) der Vereinten Nationen seinen Sitz in Stockholm, wo es die Unterstützung der grünen Regierung genießt.

Während des zweiten Matrixcrashs befand sich eines der Code-Eier des Jormungand-Wurms im Matrix-Hub von Stockholm und zudem detonierte 2064 über der Stadt eine der in Werbezeppelinen versteckten EMP-Bomben Winternights. Dadurch hatte die Stadt - ähnlich wie Boston und andere Orte, wo es zur Detonation der Nuklearwaffen kam - nach dem Crash 2.0 unter erhöhter Hintergrundstrahlung zu leiden. Trotzdem ist Stockholm - neben Helsinki - einer der ersten Orte, wo die von Erika/NeoNET aufgebaute kabellose WiFi-Matrix komplett installiert wurde. [4]

Universität[Bearbeiten]

Stockholm besitzt - unter anderem - eine Universität, die auch über eine magische Fakultät verfügt, an der das Paradigma des «Reformierten Ritualismus» gelehrt wird.[2]

Sport[Bearbeiten]

Im Profisport-Bereich gibt es in Stockholm mit den «Stockholm Backwaters» ein professionelles Hoverball-Team.[3]

Verkehr[Bearbeiten]

Mit der «Glaesum» gibt es auch 2072 eine (vermutlich) regelmäßige Passagier-Fähr-Verbindung über die Ostsee ins estländische Tallinn. [5]

Quellen[Bearbeiten]

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Stockholm in der Shadowhelix, wo er unter GNUFDL steht. Die Liste der Autoren kann man hier nachlesen.

Primärquellen zu Stockholm bei Shadowrun sind:

  1. Shadows of Europe p.146 / Europa in den Schatten
  2. State Of The Art 2064.01D
  3. Brennpunkt: ADL
  4. System Failure / Systemausfall
  5. Schattenstädte S.4 - Jackpoint Login (erweiterte Neuauflage im Pegasus Verlag)