Universität Bremen

Aus Shadowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
 
 Teilweise Inoffiziell 
Universität Bremen
Überblick (Stand:2062)[1]

Logo Universität Bremen.JPG

Logo der Universität Bremen
© Universität Bremen
Location: Universität
Lage:
Univiertel Horn/Lahr, Bremen, Norddeutscher Bund, ADL

Die Universität Bremen [1] ist Mitte des 21. Jahrhunderts eine moderne Hightech-Uni, die wissenschaftlich und personell eng mit der «Jacobs-University Bremen» zusammenarbeitet, die 1999 als «International University Bremen» (IUB) gegründet und später umbenannt wurde [2].

Standort[Bearbeiten]

Jacobs-University Bremen
Überblick (Stand:2080)[3]

Jacobs University Siegel.jpg

Siegel der Jacobs University Bremen
© Jacobs University Bremen
Alternativname:
ehem. International University Bremen (kurz: IUB)
Location: Privat-Universität
Lage:
Univiertel Horn/Lahr, Bremen, Norddeutscher Bund, ADL

Bremens Universitäten - und die Hochschulen für Nautik, Elektrotechnik und Informatik - liegen im Bremer Stadtteil Horn/Lahr, der deswegen meistens als Uni-Viertel bezeichnet wird [1].

Studienangebot[Bearbeiten]

Fachbereiche sind:

Wegen des besonders in den Küstengewässern und dem von der Schwarzen Flut hinterlassenen Marschland des Norddeutschen Bundes verbreiteten Auftretens von Giftgeistern bot die Universität in ihrer thaumaturgischen Fakultät 2057 einen Aufbaustudiengang speziell zur Bannung dieser Entitäten an. [1]

Kooperation[Bearbeiten]

Mit der Univerzita Karlova in Prag besteht - speziell seitens der Jacobs-University - eine enge Kooperation mit Studentenaustausch, wechselseitigen Gastprofessuren und diversen Koloquien. Dem entsprechend unterrichten an der - kleinen - thaumaturgischen Fakultät der Bremer Universität häufiger Koriphäen aus der tschechischen Hauptstadt, die in der magietheoretischen Forschung bekanntlich europaweit führend ist. [3]

In Prag besitzt und unterhält die Jacobs-University ein eigenes, kleineres Gebäude, das auf dem Kampus der er Karlova steht. [3]

Persönlichkeiten[Bearbeiten]

Dozenten:[Bearbeiten]

  • Herr Stevensson - Professor der Soziologie an der Universität Bremen und bekennender Sympathisant des Klabauterbundes. Seine Forschungsgelder wurden - nachdem er ein Pamphlet verfasste und über Schattenkanäle veröffentlichte, mit dem er Sympathien für den Bund und dessen Ziele wecken wollte - drastisch gekürzt. [4]

(ehemalige) Studenten:[Bearbeiten]


Quellen[Bearbeiten]


^[1] - Walzer, Punks und Schwarzes ICE S.127
^[2] - Schattenstädte - Hamburg S.143 (erweiterte, überarbeitete Pegasus-Neuauflage, S.151)

^[3] - Die Jacobs-University Bremen
die Universität Bremen und
die Karls University (Karlova) auf www.Shadowhaven.de
Die Angaben dort zu den genannten Universitäten sind (vermutlich) Eigenerfindungen des dortigen Users "Hawk" und nicht durch offizielle Shadowrun-Quellen abgedeckt.

^[4] - Dieser Charakter ist eine reine Eigenerfindung der ursprünglichen Schöpfer dieses Wikis, Benutzer "tdad" und "osc", und kommt - wenigstens bislang - in keiner (semi-)offiziellen Quelle zu Shadowrun vor.
^[5] - Diese Charaktere sind reine Eigenerfindungen von Benutzer "Karel", und kommen daher - wenigstens bislang - ebenfalls in keiner (semi-)offiziellen Quelle zu Shadowrun vor.

Weblinks[Bearbeiten]