Chinesische Nachfolgestaaten

Aus Shadowiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Die chinesischen Staaten und ihre unmittelbare Nachbarschaft, Stand 2064 © Fasa
Die Chinesischen Nachfolgestaaten sind eine Gruppe von Staaten die aus der Volksrepublik China hervorgingen, als diese nach und nach auseinanderbrach. Die Nachfolgestaaten sind:
Shadowtalk Pfeil.png Die Briten hatten die Stadt ja bis 1997 - dann haben sie sie den Rotchinesen zurück gegeben, nur, um 19 Jahre später dem ehrenwerten Wuxing-Gründer dabei zu helfen, die Stadt erneut von China loszueisen... Sie dachten, Hongkong würde wieder ein britisches Protektorat... aber sie hatten vergessen, daß Megakons weder Dankbarkeit noch Patriotismus kennen!
Shadowtalk Pfeil.png Lei Kung
  • Manchuria - 2028 von der Republik China abgespalten
  • Innere Mongolei, Teil der Mongolei - 2018 von der VR China abgespalten
  • Ningxia - 2018 von der VR China abgespalten.
  • Peking - 2061 unabhängig geworden.
  • Republik China - umbenannt aus dem Rumpfstaat der VR China nach dem Sturz des kommunistischen Regimes 2018
  • Shaanxi - 2018 von der VR China abgespalten.
  • Sichuan - 2018 von der VR China abgespalten.
  • (Tibet) - 2011 durch die Abschottung in Folge der Rückkehr der Magie und des Erwachens gegen den Willen der Einwohner nicht mehr zu erreichen oder zu betreten, und so von der VR China, die das Land annektiert hatte, unabhängig geworden.
  • Xinjiang - 2013 von der VR China unabhängig geworden, heute als Uiguristan, Teil des Commonwealth of Turkestan.
  • Yunnan - von der VR China abgespalten, weitgehend von Warlords und Drogenbaronen beherrscht
Shadowtalk Pfeil.png Macao, da, wo ich aufgewachsen bin, is' nominell nich' unabhängig, aber defacto regiert sich die ehemalige portugiesische Kolonie am Perlenfluss, gegenüber von Hong Kong selber, und die Kantonesen ha'm da weniger zu sagen, als die Drekheads von Lusiada...
Shadowtalk Pfeil.png Mishiwa Kai-Tang ...dances with Dolphin
Shadowtalk Pfeil.png Wobei die Canton Confederation auch reichlich blöd sein müsste, wenn sie dieses Höllenloch voller Söldner und Spielhöllen im Ernst regieren wollte...!
Shadowtalk Pfeil.png Picador
  • Taiwan, das von der Volksrepublik China immer als abtrünnige Provinz und Teil ihres Staatsgebietes betrachtet aber nie wirklich beherrscht oder kontrolliert wurde, ist in den 2050ern - 70ern ebenfalls ein unabhängiger Staat.

Quellen[Bearbeiten]

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Chinesische Nachfolgestaaten in der Shadowhelix, wo er unter GNUFDL steht. Eine Liste der Autoren findet sich hier.

Primärquellen zu den Chinesischen Nachfolgestaaten in Shadowrun sind: