Jim Nelson

Aus Shadowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Jim Nelson
© Jim Nelson

Jim Nelson (eigentl.: James Nelson) ist ein freiberuflich arbeitender, amerikanischer Künstler und Illustrator.

Tätigkeit[Bearbeiten]

Er war als langjähriger Shadowrun-Illustrator, an zahlreichen Quellenbüchern, Regelwerken, Abenteuer- und Kampagnenbänden, die von der FASA Corporation wie auch Catalyst Games Lab veröffentlicht wurden, mit Illustrationen und Artworks beteiligt, und hat bei vielen Publikationen auch als Art Director, beim Coverdesign und Layout mitgewirkt.

Außer für Shadowrun hat er auch für Dungeons & Dragons gemalt und gezeichnet, wo er u. a. an "Races of Stone" (2004), "Races of Destiny" (2004), "Sandstorm" (2005), "Lords of Madness" (2005), "Stormwrack" (2005), "Player's Handbook II" (2006), "Monster Manual IV" (2006), "Complete Mage" (2006) und dem "Monster Manual" für die 4. Edition (2008) beteiligt war.

Daneben ist er auch für seine Arbeit für das "Magic: The Gathering" Collectible Card Game bekannt.

Neben FASA und Wizards of the Coast sowie Paizo (Pathfinder RPG) gehörten auch White Wolf Publishing und Riotminds zu seinen Auftraggebern.

Er lebt in Chicago, Illinois.

Arbeiten für Shadowrun[Bearbeiten]

Achtung: die folgende Liste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit.

Texte:[Bearbeiten]

Illustrationen:[Bearbeiten]

Sonstige Beteiligungen:[Bearbeiten]

Quellen[Bearbeiten]

Dieser Artikel basiert teilweise auf der Übersetzung des Artikels "Contributor:Jim Nelson" im englischsprachigen Shadowrun Wikia und des Artikels "Jim Nelson (Artist)" in der englischen Wikipedia. Die Listen der Autoren finden sich hier und hier.

Weblinks[Bearbeiten]