Aran Nerbioi Bilbo

Aus Shadowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
 
 Inoffiziell 
Aran Nerbioi Bilbo
(Urban Brawl)
Überblick (Stand:2077)
Stadt: Bilbao, Euskal Herria
Liga: Iberobrawl
Erfolge:
€-Brawl-Teilnahme 2077

Aran Nerbioi Bilbo ist oder war ein professionelle Urban Brawl-Team aus der baskischen Stadt Bilbao, das im Iberobrawl spielte.

Geschichte[Bearbeiten]

Eurobrawl 2077[Bearbeiten]

«Aran Nerbioi Bilbo» war bis zum €-Brawl 2077 eine der Top-Mannschaften im spanischen, baskischen und portugiesischen Urban Brawl, und hatte sich daher als drittes von vier Iberobrawl-Teams für den auf der iberischen Halbinsel stattfindenden, europäischen Pokalwettbewerb qualifiziert. Zu ihrem Unglück trafen die Basken in ihrem Auftaktmatch in Barcelona jedoch auf die Ruhrmetall-gesponserten «Ruža Sarajevo» aus der GUBL, die die Partie in ein wahres Massaker verwandelten, das mit Wipeout und zahlreichen Toten und Schwerverletzten auf Seiten der Basken endete. In der zweiten Partie der Gruppenphase, als sie auf «Austras Koks Riga» aus der EEUBL traf, war die B-Auswahl Bilbaos dann erneut chancenlos: Mit diesmal mit sieben Ausfällen (davon fünf Toten) auf Seite Bilbaos gab es zwar keinen echten Wipeout, aber nur die kollektive Aufgabe verhinderte einen solchen. Aus dem Grund traten sie im letzten Gruppenspiel gegen die «Blue Helmets Geneve» aus der französischen LJGV dann gar nicht mehr an, und schenkten ihren Gegnern aus der CSF damit den Sieg, so dass Genf - ein Bisschen unverdient - ins Achtelfinale kam. In der Folge dürfte die große Zeit Bilbaos im iberischen Urban Brawl vorerst vorbei sein, auch, wenn das ganze noch ein Nachspiel abseits der Kriegszone hatte: Die baskischen Warmonger lauerten nach dem Match «Ruža Sarajevo» vs. «Austras Koks Riga» den Mannschaftsbussen der Rosen und der Balten auf, um den Totengräbern ihrer Mannschaft einen gewaltsamen Denkzettel zu verpassen. Allerdings hatten sie sich damit gründlich verschätzt, da ihre Attacke dazu führte, dass die Spieler aus Riga und Sarajevo kurzerhand verbündeten, so dass die Ultras aus Bilbao mit ihren Eisenstangen und Kleinkaliberwaffen gegen die brutalen, kampfgestählten Urban Brawler ebenfalls keinen Stich sahen!


Quellen[Bearbeiten]

Die Mannschaft, der €-Brawl auf der iberischen Halbinsel, die Spielpaarungen und -ergebnisse und ihre Konsequenzen sind reine Eigenerfindung von Benutzer "Niall Mackay" aka "Muffin" im Schockwellenreiter-Ingame-Forum, und daher nicht Teil des offiziellen Shadowrun-Kanon.