Schwarze Dornenritter

Aus Shadowiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Schwarze Dornenritter
Überblick (Stand:2053)[1]

Schwarze Dornenritter.png

Lizenz non-commercial Creative Commons Lizenz
(Urheber: Sebastian Michel)
Gangfarben: schwarz
Gangzeichen: schwarzlederne Klamotten mit diversen Stacheln
Mitgliederzahl: ?
Territorium:
Kiel, Norddeutscher Bund, ADL
Kriminelle Aktivitäten:
Turfkriege, schwere Körperverletzung, Schutzgelderpressung

Die Schwarzen Dornenritter nennt sich eine lokale Kieler Go-Gang. Sie gelten als besonders agressiv und brutal und geht gerne mit Monofiliamentpeitschen, Vibromessern oder Morgensternen auf ihre Gegner los. Ihre ausufernden Turfkriege und gewaltsamen Zusammenstöße mit anderen Gangs und MCs sind regelmäßig für Schlagzeilen in den Screamfaxen und Headline-News im Trid und im Radio gut [1].

Shadowtalk Pfeil.png Ähnliche Psychos und Schlitzer wie die vercyberten Punks von den «Night Hunters» drüben in Seattle ...aber im Gegensatz zu denen interessieren die «Ritter» sich nicht für Humanis-Drek, sondern sind stets bestrebt, ihre Metzeleien gleichmäßig auf alle zu verteilen!
Shadowtalk Pfeil.png 2XL

Wie der Name nahelegt, tragen sie vornehmlich schwarzes Leder mit diversen Stacheln und ähnlichen SM-Accsessoirs, die weit weniger harmlos sind, als das, was man im entsprechenden Fachhandel bekommt und ihr Symbol ist eine Dornenkrone aus schwarzem Stacheldraht.

Sie fahren - wenig verwunderlich - außer auf Motorrädern auch auf Jetskis, mit denen sie die Förde unsicher machen und sich bei Heimspielen der Hoverball-Cracks von den «Deichbrechern Kiel» gelegentlich ungefragt einmischen... mit zu erwartender fataler Wirkung.

Shadowtalk Pfeil.png Die Frau Doktor, die ihre Praxis im Keller vom «Laufhaus» hat, wird übrigens von der Gang beschützt, die dafür im Gegenzug kostenlose medizinische Versorgung erhält. Die Go-Ganger, die meistens vor dem Laden rumlungern, lassen sogar die Patienten in der Regel komplett ungeschoren durch, die zu ihr wollen oder aus ihrer Praxis kommen... Allerdings verschließt die Schattenärztin dafür auch beide Augen vor der Tatsache, daß nicht wenige ohne das Treiben der «Dornenritter» gar keine medizinische Behandlung gebraucht hätten.
Shadowtalk Pfeil.png Karel, letzter Käpt'n der königlich-böhmischen Gebirgsmarine
Shadowtalk Pfeil.png Stichwort "Beschützen" ... natürlich kassieren die «Schwarzen Ritter» auch die üblichen Schutzgelder von den lokalen Kleinunternehmen, Wirten und Gewerbetreibenden, die sie allerdings ihrerseits - anteilig - an die hiesige Dependence der Lobatchevski-Vory abführen!
Shadowtalk Pfeil.png Kang, der Unterdrücker


Quelle[Bearbeiten]

  1. Die Augen des Riggers S.350 - Roman von Hans Joachim Alpers

Die Gangfarben, das Symbol sowie Tätigkeit als Schutzgelderpresser, Beziehung zur Schattenärztin und WaMos sind reine Spekulationen bzw. Eigenerfindung von Benutzer "Karel" und nicht durch die Quelle abgedeckt.

Weblinks[Bearbeiten]