Teesside Wraiths

Aus Shadowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
 
 Inoffiziell 
Teesside Wraiths
(Urban Brawl)
Überblick (Stand:2077)

Logo Teeside Wraith.png

Lizenz: cc-by-nc-sa/3.0
(Urheber: Sebastian Michel)
Stadt: Newcastle upon Tyne, Tynesprawl (Teeside District/UK)
Liga: BUBL
Trainer: Nigel Shanel (bis Winter '77/78) [1]
Erfolge: €-Brawl-Teilnahme und Erreichen des Achtelfinales 2077

Die Teesside Wraiths sind ein Urban Brawl Team aus dem Teesside District mit dem Tynesprawl und der Stadt Newcastle upon Tyne, das in der British Urban Brawl League (BUBL) spielt.

Geschichte[Bearbeiten]

Die Teesside Wraiths gehörten zu den vier Mannschaften aus dem Vereinigten Königreich und Tír na nÓg, die sich für die Teilnahme am Eurobrawl im Winter 2077/78 qualifizierten. Ebenso wie die «Toxic Radicalz» aus Glasgow und Aberdeen überstanden auch sie mit Siegen gegen «Koppar Falun» aus der SkandU, das bereits geschwächt ins Turnier startete und die «Shroudbearers Torino» (und einer Niederlage gegen «Nasrid Granada») die Gruppenphase, nur, um dann gegen die im Achtelfinale gegen die außergewöhnlich fair spielende aber sowohl personell als auch taktisch und spielerisch überlegene «Maschine Moskwa» auszuscheiden.

Shadowtalk Pfeil.png Einer der wenigen Fälle, wo die Niederlage für unser Chapter zwar finanziell vorteilhaft war, da natürlich alle Locals auf einen Sieg unsrer «Wraiths» gesetzt hatten, der uns entsprechend teuer gekommen wäre, ich mich über das Ergebnis aber dennoch nicht wirklich freuen kann...
Shadowtalk Pfeil.png Tong-Heh - Lieutnant of the «Chinese Deadly Dwarfs», Newcastle upon Tyne

Mitglieder[Bearbeiten]

Trainer war der im Jahr des Kometen spät goblinisierte Ork Nigel Shanel, der vor seiner Goblinisierung mit 34 Meistertrainer des Londoner «FC Chelsea» gewesen war, und die «Wraiths» in den Eurobrawl 2077 führte. - Nach dem Achtelfinal-Aus '77/78 verließ er den Verein, um künftig die bereits nach der Vorrunde ausgeschiedene Team von «London Underground» zu coachen [1].


Quellen[Bearbeiten]

Das Urban Brawl-Team der Teesside Wraith, wie auch seine Eurobrawl-Teilnahme 2077 sind eine Eigenerfindung von Benutzer Niall MacKay, und daher nicht Kanon oder in irgendeiner Form Quellen-gedeckt.

Quellendetails:[Bearbeiten]

[1] Der Trainer und dessen Karriere-Stationen sind eine Ergänzung von Benutzer "Karel", gleichfalls Eigenerfindungen und ebenfalls nicht kanonisch.