Sikorsky-Bell Microskimmer

Aus Shadowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Sikorsky-Bell Microskimmer
Überblick (Stand:2070)

Sikorski Bell Mikroskimmer.jpg

Sikorsky-Bell
© FanPro
Art: Mikrodrohne
Klassifikation: Flugdrohne, Luftkissen
Verwendung: nicht genau festgelegt
Hardware: Normal
Hersteller:
Sikorsky-Bell
Listenpreis:
2052: 2.750 Nuyen
2060: 7.500 Nuyen
2070: 1.000 Nuyen
2075: 1.000 Nuyen

Die Microskimmer ist eine anno 2070 leicht zu erwerbende Luftkissendrohne.

Beschreibung[Bearbeiten]

Modell 2056

Bei der Microskimmer ist der Name Programm. Ein System von Düsen generiert ein kleines Luftkissen auf dem sie nicht nur stabil liegt, sondern sich auch fortbewegen kann. Sie hat die Form eines Konservendosendeckels, ist aber noch kleiner. Sie ist eine der wenigen Mikrodrohnen, die über Gewässer fahren kann und wird gerne zur Überwachung derselben eingesetzt.

Shadowtalk Pfeil.png Die 2050er Modelle waren deutlich größer als die die man heute zu kaufen bekommt, nämlich so groß wie ein Mülltonnendeckel (was damals ihr Spitzname war, in der guten alten Zeit als die ADL noch aus Holz und Berlin ... ach lassen wir das) . Wenn ihr die noch findet, könnt ihr euch immerhin über eine veraltete, aber wesentlich umfangreichere Sensorplattform freuen, als es die heutigen Modelle haben. Müsst natürlich Vintagebauteile dafür finden und es irgendwie gegen Angriffe sichern.
Shadowtalk Pfeil.png Batman

Bei starker Strömung oder Wellengang wird von ihrem Einsatz abgeraten, da sie bei hohen Geschwindigkeiten schnell instabil wird. Ihr Energieverbrauch ist stark von der geforderten Leistung des Luftkissens abhängig.

Shadowtalk Pfeil.png Sikorsky-Bell behauptet gerne, eine Microskimmer sei schwimmfähig. Das sind sie nicht. Sie können kurzzeitigen Wasserkontakt überstehen ohne wie ein Stein zu sinken, aber mehr als zwei bis vier Sekunden schafft sie nicht, und das bei spiegelglattem Wasser und null Wind. Die Dinger schwimmen wie Siebe. Lasst es einfach sein.
Shadowtalk Pfeil.png Macha


Ähnliche Modelle anderer Hersteller sind wohl zu erwerben, aber nicht namentlich bekannt.

Shadowtalk Pfeil.png Da fiele mir auf Anhieb die "ATT Schweber" ein, und auf der Grünen Insel - hab ich mir sagen lassen - baute Éirann-Tir mit dem "Airgead Beo" ein ähnliches Gerät!
Shadowtalk Pfeil.png Tinkerbelle
Shadowtalk Pfeil.png Ja, die gibt es, wobei das Ding schwer zu bekommen ist - du brauchst einen ganzen Stapel an Lizenzen, um es zu erwerben, wenn du nicht gerade der Staat bist. Die Teile werden aber gerne von der Gárda eingesetzt, um Gelände zu erkunden - die meisten der neueren Vauxhall-Patrouillenfahrzeuge (Effektiv ein GP COP mit anderem Namen) haben Buchten für die Teile und setzen sie als Unterstützung bei Patrouillen ein.
Shadowtalk Pfeil.png Belfast Billy Lightning


Ausstattung[Bearbeiten]

Als Mikrodrohne ist ihr Sensorpaket sehr bescheiden. Als Flugdrohne verfügt die Microskimmer über ein Sicherungsprogramm, das die Drohne bei tiefem Energielevel automatisch zur Ladestation zurückbeordert.

  • Hovercraft, Umbau

Das einzige Antriebssystem der Microskimmer ist ihr Luftkissen. Seine optimale Flughöhe liegt bei drei Zentimetern, es vermag aber auch höher zu steigen. Unter voller Schubleistung sind 36 Zentimeter und mehr möglich. Anwender seien aber vor dem stark erhöhten Energiebedarf unter voller Last gewarnt. Eine Microskimmer mit leeren Batterien auf dem Wasser ist zum Untergang verurteilt. Sie funktioniert optimal auf ebenem Untergrund. Leichte Unebenheiten sind kein Problem für sie, aber stark körnige, zerklüftete oder hohe Hindernisse wie z.B. hohes Gras sind für die Microskimmer ein echtes Problem.

  • Methan-Antrieb

Die in den 2060ern erhältliche Microskimmer II verfügte über einen Methan-Antrieb, und hatte zusätzlich eine Batterie als elektrischen Hilfsantrieb, wodurch sich die effektive Reichweite von 0,4 km mit reinem Elektroantrieb auf 50,4 km erhöhte. Dafür kostete sie mit 18.500 auch signifikant mehr.

Shadowtalk Pfeil.png Der Einführungspreis Ende der 50er war aber mit 5.500 Nuyen deutlich billiger! Aber dann haben sie die "Sensoren geupgraded" und "neue Akkutech" eingeführt. Ob's nur Geldschneiderei war oder irgendein fuck-up bei Zulieferern, der Drek hat den Markt für die II und letztlich die Modellinie gekillt.
Shadowtalk Pfeil.png Batman'


Gängiges Zubehör[Bearbeiten]

Aufgrund individueller Aufgaben der Kunden werden Microskimmer auf unterschiedlichste Weise aufgerüstet. Da sie für keine speziellen Aufgaben konzipiert und das gleiten auf Wasser nur eine Option ist, kann sie mit entsprechenden Modifikationen fast überall eingesetzt werden. Die einzigen zwei Limits sind die Kapazität der Drohne und die eigene Fantasie.

Shadowtalk Pfeil.png Kids benutzen die Dinger gerne, um - verbotener Weise - Indoor-Rennen in öffentlichen Gebäuden oder Einkaufszentren zu veranstalten, aber wenn sie sich dabei erwischen lassen, wie die Gruppe in der Tacoma Mall im Juli '72, kann das für die Eltern ganz schön teuer werden, da es da schnell eine empfindliche Geldbuße gibt! [1]
Shadowtalk Pfeil.png Just-Me


Quellen[Bearbeiten]

Quellendetails:[Bearbeiten]


^[1] - This Old Drone p.2 / Vertraute Drohnen S.2

Weblink[Bearbeiten]