NeueSeiten

Aus Shadowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Street Lethal

Karel, 20:49, 18. Jun. 2018

Street Lethal ist ein Ergänzungsquellenbuch für die fünfte Edition von Shadowrun, das - neben zahlreichen neuen Waffen - auch die Themen Konzernsicherheit, Söldner, Militär und Piraten behandelt.

Es war in englischer Originalsprache zur Origins 2018 in geringer Zahl in gedruckter Form erstmals erhältlich, und wurde anschließend am 18.06.2018 von Catalyst Games Lab als eBook im Pdf-Format mit Wasserzeichen veröffentlicht.

Eine deutsche, stark überarbeitete und erratierte Übersetzung soll im Juli im Pegasus Verlag unter dem Titel "Tödliche Schatten" erscheinen.

Buchinformationen[Bearbeiten]

Autoren, Illustratoren & Mitarbeiter:[Bearbeiten]

  • Autoren: Brooke Chang, Raymond Croteau, Jason M. Hardy, Andrew Marshall, O.C. Presley, Scott Schletz, R.J. Thomas
  • Redaktion und Koordination: Jason M. Hardy, Andrew Marshall, R.J. Thomas
  • Art Direction: Brent Evans, James Mosingo
  • Cover Art: Laura Diaz Cubas
  • Cover Layout: Matt "Shaken Steak" Heerdt
  • Ikonographie: Nigel Sade
  • Innen-Illustrationen: Bruno Balixa, David Michael Beck, Victor Perez Corbella, Laura Diaz Cubas, Sam Denmark, Michele Giorgi, Gareth Keenan, Victor Moreno, Andreas 'AAS' Schroth, Takashi Tan
  • Innen-Layout: Matt "Lord Forecaster" Heerdt
  • Shadowrun Line Developer: Jason M. Hardy
  • Spieltester & Proofing: Craig Alpen, Emily Bourgani, Chuck Burhanna, Bruce Ford, Eugen Fournes, Joanna Fournes, Timothy Gray, Mason Hart, Camille Jeanson, Francis Jose, Kendall Jung, Lindsay Riessen, Richard Riessen, James Robertson, Nathan Thiessen, Ryle Unger, Bob Volbrecht, Jeremy Weyand, Leland Zavadil
  • Besonderer Dank an: Nathan Thiessen, Steven "Bull" Ratkovich

Rückseitentext[Bearbeiten]

englisch:[Bearbeiten]

Street fighting is only chaotic for amateurs. When you're a pro, when you know what you're doing, you're precise. You know what your opponents might do, and you know ten different ways to respond. The options give you strength. They give you power [...Street Lethal...]

(Diskussion:Street Lethal)

Tödliche Schatten

Karel, 20:34, 18. Jun. 2018

#redirect:Street Lethal



(Diskussion:Tödliche Schatten)

Bundesrepublik Nigeria

Karel, 21:40, 17. Jun. 2018

Die Bundesrepublik Nigeria war ein westafrikanischer Staat auf dem Gebiet der heutigen Königreiche von Nigeria.

Geschichte[Bearbeiten]

In der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts, nachdem Ende der europäischen Kolonialherrschaft, war die Geschichte Nigerias von repressiven Regimen und offenen Diktaturen, wiederholten Militärputschen und der skrupellosen Ausbeutung der Ressourcen des vermutlich ölreichsten Landes Afrikas durch westeuropäische und nordamerikanische Mineralölkonzerne und die damit einhergehende Umweltzerstörung und Korruption sowie blutige Aufstände, islamistischen Terror durch die Fanatiker von Boko Haram und Perioden von Stammes- und Bürgerkrieg geprägt.

(Diskussion:Bundesrepublik Nigeria)

Abuja (Stadt)

Karel, 21:08, 17. Jun. 2018

Achtung.png Dieser Artikel oder Abschnitt ist unvollständig, und bedarf daher einer Überarbeitung.

Falls Du etwas zu diesem Thema beitragen kannst, mach es! Näheres zu diesem Thema findest du auf der auf der Diskussionsseite.

NeueSeiten
Überblick (Stand: ?)
Status: ehem. (?) Hauptstadt
Koordinaten:
9°3'30" N, 7°29'30" O (GM), (OSM)

Abuja ist eine Stadt im gleichnamigen Königreich Abuja und die ehemalige Hauptstadt der Bundesrepublik Nigeria.


Quellen[Bearbeiten]

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Abuja (Stadt) in der Shadowhelix, wo er - wie hier - unter GNUFDL steht. Eine Liste der Autoren findet sich hier.

Primärquellen zur Stadt Abuja in Shadowrun sind:

Weblinks[Bearbeiten]



(Diskussion:Abuja (Stadt))

Abuja

Karel, 21:00, 17. Jun. 2018

Symbol Begriffsklärung.png Begriffserklärung: Dieser Begriff hat mehrere Bedeutungen.

Abuja bezeichnet:

(Diskussion:Abuja)

Metamatrix

Karel, 15:17, 17. Jun. 2018

#redirect:MetaMatrix

(Diskussion:Metamatrix)

Kategorie:Personen (ModernFood GmbH)

Karel, 15:04, 17. Jun. 2018

Diese Kategorie enthält Konzernangehörige und -mitarbeiter der AG Chemie-Konzerntochter ModernFood GmbH:

(Kategorie Diskussion:Personen (ModernFood GmbH))

Kategorie:Akademiker (ModernFood GmbH)

Karel, 15:02, 17. Jun. 2018

Diese Personen sind Wissenschaftler, Professoren und Forscher im Dienste der AG Chemie-Konzerntochter ModernFood GmbH:

(Kategorie Diskussion:Akademiker (ModernFood GmbH))

Achtung.png Dieser Artikel oder Abschnitt ist unvollständig, und bedarf daher einer Überarbeitung.

Falls Du etwas zu diesem Thema beitragen kannst, mach es! Näheres zu diesem Thema findest du auf der auf der Diskussionsseite.


A Responsible Matrix for Prosperity Group ist eine Lobbyorganisation für bessere Matrixsicherheit von Danielle de la Mar. - Ungeachtet dieses sehr engen Fokus' ist die Organisation vom Konzerngerichtshof als Konzern mit A-Einstufung anerkannt.


Quellen[Bearbeiten]

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel A Responsible Matrix for Prosperity Group in der Shadowhelix, wo er unter GNUFDL steht. Eine Liste der Autoren findet sich hier.

Primärquellen zur A Responsible Matrix for Prosperity Group sind:

Quellenbücher[Bearbeiten]

Sonstige:[Bearbeiten]

(Diskussion:A Responsible Matrix for Prosperity Group)

A-Konzern

Karel, 10:24, 17. Jun. 2018

#redirect:Liste der A-Konzerne

(Diskussion:A-Konzern)