Pirmasens

Aus Shadowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Achtung.png Dieser Artikel oder Abschnitt ist unvollständig, und bedarf daher einer Überarbeitung.

Falls Du etwas zu diesem Thema beitragen kannst, mach es! Näheres zu diesem Thema findest du auf der auf der Diskussionsseite.

Pirmasens
Überblick (Stand: ?)

Wappen Pirmasens.png

Wappen (Stand: 2011)
Status: Landeshauptstadt
Lage: Badisch-Pfalz, nur 20 km von der Grenze zur SOX entfernt
Koordinaten:
49°11'50" N, 7°36'29" O (GM), (OSM)

GeoPositionskarte ADL - Pirmasens.png

Pirmasens ist die Hauptstadt des Allianzlandes Badisch-Pfalz.

Geographie[Bearbeiten]

Pirmasens liegt sowohl nahe der französisch-deutschen Staatsgrenze als auch der SOX. Der nächste Zugangspunkt zur Sperrzone bei Zweibrücken ist nur etwa 20 Kilometer entfernt.

Geschichte[Bearbeiten]

Pirmasens wurde 2044 Regierungssitz, aufgrund der Zerstörungen, die die badisch-pfälzische Hauptstadt Karlsruhe, durch die Trollkriege erlitten hatte. Die Stadt errang entgültig den den Status als Landeshauptstadt, nach dem die bisherige Hauptstadt Karlsruhe am 23.04.2049 in Folge der Aktivitäten Hedwig Gablers von der Bundeswehr besetzt und in eine Sonderrechtszone unter die Verwaltung des Armeeverbunds umgewandelt worden war.

Shadowtalk Pfeil.png ...wobei mir bis heute nicht klar ist, wie dieses Kaff der Schlappenflicker zu dieser unverdienten Ehre gekommen ist! - Das schöne Neustadt an der Haardt und der alten Weinstraße wäre doch eine viel bessre Hauptstadt für unsre Pfalz mit den angeschlossenen, traurigen Überresten Badens gewesen!
Shadowtalk Pfeil.png Pfälzer Jung

Anfang März 2080 hat Pirmasens - ebenso wie Landstuhl und der Rest der westlichen Badisch-Pfalz - unter radioaktivem Staub und Sand zu leiden, der vom Wind über die Sperrmauer der SOX getragen und im Land verteilt wird. Umweltmeteorologen der TU Kaiserslautern wie Prof. Dr. Elias Brahms machen dafür die Bodenerrosion namentlich in der Gegend von Homburg-Saar verantwortlich, wo es kaum noch etwas wie eine Pflanzendecke gäbe, deren Wurzelwerk die verstrahlte Erdkrume halten könne, wozu nicht zu letzt der zu kalten und zu trockenen Winter '79/'80 beigetragen habe.

Shadowtalk Pfeil.png ...wobei sie aber dezent unter den Tisch fallen lassen, daß MET 2000 und Ares' Konzernmilitär damals die Ruinen Homburgs und den Schlossberg samt Schlossberghöhlen quasi in Grund und Boden bombardiert und eingeebnet haben, was der dortigen Flora definitiv auch nicht gut getan haben dürfte, auch, wenn sie sich in den vergangenen etwas über zwei Jahrzehnten eigentlich hätte erholen müssen...
Shadowtalk Pfeil.png Poolitzer


Einrichtungen[Bearbeiten]

Der THW Landesverband Badisch-Pfalz hat in Pirmasens - wie auch in Kaiserslautern, Landau und Zweibrücken - einen Standort, wo am 31. Dezember 2080 gerade ein Mehrzweckkraftwagen vom Typ C und in Dienst gestellt wurde, zusätzlich zu einem bereits vorhandenen Dekontaminationskraftwagen (DeKW). Mit diesen Fahrzeugen hofft man, die Bedrohung durch radioaktiven Staub aus der SOX, der bei anhaltender Dürre und starkem Westwind aus der verseuchten Ödnis des ehemaligen Saarpfalzkreises über die Sperrmauer geweht wird, effektiver bekämpfen zu können.

Sport[Bearbeiten]

Pirmasens hat mit dem «FK Pirmasens» einen Fußballverein, der 2080 in der Südallianz Liga spielt.

Locations[Bearbeiten]


Quellen[Bearbeiten]

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Pirmasens in der Shadowhelix und steht dort unter GNUFDL. Eine Liste der Autoren sich hier.

Primärquellen zu Pirmasens in Shadowrun sind:
Quellenbücher:

Romane:

NovaPulse:

  • Megapuls 4 - 01.03.2080 "Kaiserslautern: Strahlende Aussichten"
  • Megapuls 7 - 31.12.2080 "Pirmasens: THW stellt neuen Fuhrpark vor" [Allianz Tagesspiegel]

Weblinks[Bearbeiten]