Barmherzige Schwestern

Aus Shadowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Orden mit dem Namen Barmherzige Schwestern ist der einzige weibliche theurgische Orden der DKK. Dieser Orden ist ein durchwegs pazifistischer Heilorden und viele der Ärztinen und Krankenschwestern in Westphalen und in den Kliniken und Hilfswerken der DKK in der ADL sind Mitglieder dieses Ordens.

Shadowtalk Pfeil.png Was auch bedeutet, daß unter den magisch begabten Ordensschwestern ausgebildete Sanologinnen in relevanter Zahl sind, und wer bei uns in Westphalen deren medizinische Hilfe in Anspruch nimmt somit bessere Chancen hat, in den Genuß magischer Heilung zu kommen, auch ohne goldene oder bessere Mitgliedskarte des BuMoNA oder einen Platin-Credstick ...vorausgesetzt, er gehört nicht offensichtlich zur anderen Feldpostnummer! - Nominell deutsch-katholischen Glaubens zu sein, ist dagegen keine zwingende Notwendigkeit, um Hilfe und Beistand zu erhalten, da es den Schwestern wie gesagt um gelebte Barmherzigkeit und Nächstenliebe geht!
Shadowtalk Pfeil.png Bruder Benno - Ich für meinen Teil bin den Barmherzigen Schwestern jedenfalls noch immer zu Dank verpflichtet, wegen ... ach, das tut jetzt nichts zur Sache.

In Karlsruhe, der badischen Sonnen- und Fächerstadt unterhält der «Orden der Barmherzigen Schwestern» ein renommiertes Krankenhaus, das in manchen „Situationen“ weniger Fragen stellt als die Bundeswehrkrankenhäuser (und damit - trotz nomineller Meldepflicht bei bestimmten Verletzungen - für Angehörige der badischen Befreiungsbewegungen unter Umständen die bessere Anlaufstelle ist...).


Quelle[Bearbeiten]