Fizz!

Aus Shadowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
fizz!
Überblick (Stand: 2080) [1]

Fizz-Logo.png

Logo [5]
(Copyright: © Pegasus Spiele, 2018)
Name: fizz! [2]
Typ: Erfrischungsgetränk [2]
Hersteller:
Aztechnology [1] (Deliciosa ?)
Fertigung: Lokal in Lizenz [1]
Preis: Discount bis billig [3]
Bsp. DROP!-Lobby Café: 2,5 ¥ [4] Greta's Bar & Grill: 2 ¥ [22]
Underworld 93‎: 2 ¥ [6]
Vermarktung: global [2]

Anzeige

Cocktail-Rezept "Scottish Fizz!" - eigentlich fizz!-Reklame - aus dem Megapuls (8. März 2080) [5]
(Copyright: © Pegasus Spiele, 2018)

fizz! ist ein kohlensäurehaltiges Erfrischungsgetränk [1] (im anglo-amerikanischen Sprachgebrauch Soda bzw. Soysoda [3]), das mit diversen Geschmacksvariationen [5] von Aztechnology-Töchtern, hergestellt wird. [1]

Produktion[Bearbeiten]

Fizz ist eine weltweit bekannte und beliebte Marke, und wird ebenso weltweit vertrieben [6]. Natürlich ist es, wie andere Getränke seiner Art auch, nur kohlesäurehaltiges Wasser, versetzt mit Süß- und Geschmacksstoffen, Koffein (im Fall von Cola-Getränken) und Farbstoffen. Aber Fizz ist mehr - es ist eine global bekannte und ikonische Marke [2]

Allianz Deutscher Länder[Bearbeiten]

Fizz! wird in der ADL - ebenso, wie Quetzal-Cola, das eine weitere Marke von Aztechnology ist - von der Sunrise Getränke AG in Stadtteil Buxtehude des Hamburger Bezirk Stade abgefüllt [1].

UCAS[Bearbeiten]

In den UCAS wird der beliebte Soy-Slushie FizzyGoo von Aztechnologys Soyfood-Hersteller Ludivenko hergestellt und vertrieben [7], unter anderem über die Stuffer Shacks [8].

Vertrieb[Bearbeiten]

Neben eigenen Outlets von Aztechnology wird Fizz auch in anderen Supermarktketten wie Aldi-Real angeboten und dort auch in Regulus' eigenes Bonus-System integriert. Fizz wird u. a. in Flaschen in Kästen [9] oder auch in Dosen verkauft [10]. Die verschiedenen Sorten werden hierbei durch markante Farbgebung auch für Kunden mit Leseschwäche klar markiert [11].

Konsum[Bearbeiten]

Fizz! wird nicht zuletzt als Bestandteil in alkoholhaltigen Mixgetränken, Cocktails und Longdrinks auf der Basis - teils - hochpreisiger Spirituosen verwendet, und die Nutzung hierfür wird in verschiedenen Medien (inkl. Hamburger Abendblatt und NovaPuls) offensiv beworben [5].

Im Vergleich zu Pop Club Soda, das als miese Nachahmung von "Klassic Fizz" gilt, definitiv weniger nach Klassic Fizz schmeckt als nach allem anderen und in billigen Ramschläden in den Barrens verkauft wird, gehört Fizz - wenigstens in den UCAS bzw. Seattle - noch zu den teureren Erfrischungsgetränken und wird von manchen mit "Geschmack" und "Stil" assoziiert [12]. Die echte Oberschicht, die in Nobel-Varietés wie dem Berliner Revuepalast Wintergarten verkehrt, grenzt sich natürlich gegen Proleten, die nur Fizz und Tacos konsumieren ab - eisgekühlter Wodka Chelenko und ein Meeresfrüchtecocktail ist halt nochmal ein ganz anderes Kaliber [13].

Imbissbetriebe wie die kommRiNN-Büdchen-Franchise im Ruhrplex bieten Fizz auch häufig in Menüs an, etwa im Rahmen sogenannter "Chakalakawurstwochen": Eine Naturidentische Soyabratwurst mit Chakalaka + XL-Fritten und 0,5l Fizz - und das alles zusammen für nur 4! [11]

Sponsoring und Cross-Marketing[Bearbeiten]

Die Marke tritt werbewirksam als Sponsor für Events - etwa die "Fizz Lounge Night" im «Hangar» in Hamburg - auf, die z. B. mit DJ Lime sowie in der Clubszene begehrten Special Guests wie der Berliner Anarcho-Diva Daemonika aufwarten können [14].

"Mr. Fizz" ist eine beliebte, auf Kinder ausgerichtete SimSinn-Serie, in deren Code ein von seinem BTL-Konsum wahnsinnig gewordener Programmierer mysteriöse Easter Eggs versteckt hat, die angeblich zu einem Schatz führen sollen, der aus Paydata aus einem lange zurückliegenden Run bestehen soll, die so brisant ist, dass immer noch nach ihr gesucht wird [16].

Produkte[Bearbeiten]

Fizz! wird in zahlreichen Geschmacksvarianten, Designerfarben und -Sorten angeboten. Hierzu zählen u. a. [5]

  • Fizz! Fresh Cherry [24]
  • Fizz! Limonade Green Lime [5]
  • Fizz! Green Lime [25]
  • Fizz! Green Neon [17]
  • FizzyFluid [18]
  • FizzyGoo (ein Fizz-Slushie) [8]
  • FizzyGoo HiProof Beer (Fizz- bzw. Fizz-Slushie-Soybier) [19]
  • FizzyPop [20]
  • GidFizz! [21]
  • Klassic Fizz! [12]
  • Omega Fizz! [4] [6] (eine giftgrüne Flüssigkeit) [23]
  • Omega Fizz! Extra [6]
  • Omega Fizz! Cactus-O [22]
  • Triple Fizz! [5]

Trivia[Bearbeiten]

Der Straßenname des Bruders von Hatchetman war Fizz [25].


Quellen[Bearbeiten]

Quellenbücher:

Missions:

Sonstige:

  • Megapuls 1 - 25. September 2077 "In Ihrer Nähe: Drop! Lobby Café/Drinks" (inGame-Anzeige)
  • Extrapuls 13 - 31. März 2078 "In Ihrer Nähe: Greta's Bar & Grill/Drinks" (inGame-Anzeige)
  • Megapuls 4 - 08. März 2080 "Unser Mix im März: Scottish Fizz!" (inGame-Werbung)
  • Megapuls 6 - 21. September 2080 "400 Punkte" [Stern]

Quellendetails:[Bearbeiten]


^[1] - Datapuls: Hamburg S.105
^[2] - Parabotany p.43
^[3] - Seattle Sprawl: Ruling the Queen City p.32
^[4] - Megapuls 1 - 25. September 2077 "In Ihrer Nähe: Drop! Lobby Café/Drinks" (inGame-Anzeige)
^[5] - Megapuls 4 - 08. März 2080 "Unser Mix im März: Scottish Fizz!" (inGame-Werbung)
^[6] - Shadowrun 20th Anniversary p.49
^[7] - Dark Terrors p.32
^[8] - Shadowrun p.205
^[9] - Megapuls 6 - 21. September 2080 "400 Punkte" [Stern]
^[10] - Runner Havens p.23
^[11] - Shadowrun 2050 p.124
^[12] - Attitude p.16 / Lifestyle 2073 S.16
^[13] - Berlin S.82
^[14] - Rhein-Ruhr-Megaplex - limitierte Ausgabe S.199
^[15] - Datapuls: Hamburg S.163
^[16] - Conspiracy Theories p.167
^[17] - Harlequin p.109
^[18] - Shadowrun Fünfte Edition S.290
^[19] - SRM 05A-06: Take a Chance p.7
^[20] - Corporate Security Handbook p.64
^[21] - Attitude p.13
^[22] - Extrapuls 13 - 31. März 2078 "In Ihrer Nähe: Greta's Bar & Grill/Drinks" (inGame-Anzeige)
^[23] - Shadowrun Beginner Box Set - Plots & Paydata p.39
^[24] - Nachtmeisters Erben S.162 - Roman
^[25] - Nachtmeisters Erben S.146 - Roman
^[26] - Cybertechnology p.10

Anmerkungen:[Bearbeiten]

Hier wird davon ausgegangen, dass Fizz, Fizz! und fizz! sowie Fizzes und Fizzy einfach nur unterschiedliche Schreibweisen des selben Namens sind. - Benutzer "Richter" (in der Shadowhelix "Richter ML") vertritt diesen Standpunkt. - Sascha Morlok (dort Benutzer "Modgamers") widerspricht dem.

'Fizz!' wurde für diesen Artikel gewählt, weil es die neueste Schreibvariante ist; die häufigste wäre 'Fizz'.

Weblinks[Bearbeiten]