Sprawlguerilla

Aus Shadowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Achtung.png Dieser Artikel oder Abschnitt ist unvollständig, und bedarf daher einer Überarbeitung.

Falls Du etwas zu diesem Thema beitragen kannst, mach es! Näheres zu diesem Thema findest du auf der auf der Diskussionsseite.

Der Begriff der Sprawlguerilla beschreibt eine Art "Dachverband" von autonomen Zellen mit ähnlichen Ideologien und Zielen.

Vorgehensweise[Bearbeiten]

In der Regel versuchen sie mit Hilfe militanter Mittel aus dem Untergrund heraus gegen das politische System Widerstand zu leisten. Dabei schrecken sie auch nicht vor illegalen Mitteln zurück um auf ihren Ideologien zuwiderlafende politische Entscheidungen zu reagieren.

Die Palette ihres Widerstands reicht von legalen Aktion wie Öffentlichkeitsarbeit im Sinne von Aufklärung bis hin zu illegalen Aktionen wie Sabotage oder gewaltsamen Anschlägen mit Personenschaden.

Tendenziell sind die Gruppierungen der Sprawlguerilla jedoch keine terroristischen Organisationen, was sich in deutlich geringeren Kollateralschäden auswirkt.


Bekannte Gruppierungen[Bearbeiten]

Folgende Gruppierungen werden in der Regel der Sprawlguerilla zugeordnet:


Quellen[Bearbeiten]

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Sprawlguerilla in der Shadowhelix, wo er unter GNUFDL steht. Eine Liste der Autoren findet sich hier.

Primärquellen zu Sprawlguerilla sind: