Holdout-Pistole

Aus Shadowiki
(Weitergeleitet von Hold-Out)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Holdouts - d. h. Holdout-Pistolen - sind leichte und kleine Waffen, die sehr unauffällig sind. Der Nachteil der Hold outs liegt darin, dass sie keine Erweiterungen aufnehmen können und außerdem eine sehr geringe Durchschlagskraft haben. Die Holdouts werden zu den Pistolen gezählt1.

Der Erwerb von Holdouts lohnt sich also meist nur für Einsätze, die Unauffälligkeit fordern, oder für einen ständigen Wegbegleiter in der Hosentasche. Häufig sind sie auch die Waffe der Wahl für Konzernschlipse und Pinkel, die mehr wollen, als einen Taser, da man mit SIN verhältnismäßig leicht eine Erlaubnis für derartige Selbstverteidigungswaffen bekommt.

Shadowtalk Pfeil.png Macht nie den Fehler und kauft euch so nen Schrott! Kauft lieber ne Ares Predator! Die kostet genau so viel und ihr habt einfach mehr davon! Und wenn es etwas teurer sein darf dann ne Ruger Super Warhawk. die hat so 'ne Durchschlagskraft, da braucht ihr nur einmal in 'ne Wand zu schießen und schon rennen alle davon!
Shadowtalk Pfeil.png Nick
Shadowtalk Pfeil.png Nunja, manche Einsätze erfordern schon Diskretion und Unauffälligkeit. Aber dann nehmt wenigstens 'ne Morissey Elan! Die bekommt ihr wenigstens noch an Metalldetektoren vorbei!
Shadowtalk Pfeil.png Joe

Gängige Holdouts[Bearbeiten]

Shadowtalk Pfeil.png Nicht zu vergessen der gute alte Derringer - 5tes respektive 6tes Ass im Ärmel jedes Profispielers zwischen Louisiana und Frisco in den letzten 40 Jahren des 19ten Jahrhunderts! Die Dinger waren meist einschüssig - wie Duellpistolen - aber es gab auch doppel- und sogar dreiläufige Varianten. Heute ist sowas natürlich mehr 'n teures Sammlerstück, als eine Waffe zum Benutzen, aber wegen des für die geringe Größe immer noch relativ großen Kalibers macht ein kleiner Derringer auf kurze Distanz immer noch hübsch große Löcher!
Shadowtalk Pfeil.png Historix
Shadowtalk Pfeil.png Derringer... Warn dat nicht die Doppelläufigen Strumpfband-Waffen?
Shadowtalk Pfeil.png GUNNAR


Andere Hold-Out-Waffen[Bearbeiten]

Neben den Kleinst-Pistolen des Holdout-Typus gibt es noch andere schwer zu identifizierende, miniaturisierte oder auf andere Art getarnte Waffen, die zusammenfassend "Hold-Out-Waffen" genannt werden, und häufig entweder zum Handwerkszeug eines Attentäters gehören, oder als letzte Verteidigungslinie ihres Trägers gedacht sind...

Spieltechnisches[Bearbeiten]

  1. Zum Abschießen von Hold Outs wird daher die Fertigkeit Pistolen benötigt.

Quellen[Bearbeiten]