Katholische Kirche in Tír na nÓg: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Shadowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Die Seite wurde neu angelegt: Die '''Katholische Kirche von Irland''', die meist schlicht '''Irische Kirche''' genannt wird, ist eine von der [[Römisch-Katholische Kirche|Römisch-Katholischen Kirc...)
 
Zeile 2: Zeile 2:
  
 
Die Abspaltung war eine direkte Folge der Neujahrsansprache Papst {{Shx|Johannes_Paul_IV.|Johannes Paul IV.}}, der darin die [[Erwachte]]n und die [[Magie]] verteufelte, und diese Haltung zwei Monate später in einer {{WP|Päpstliche_Bulle|päpstlichen Bulle}} bekräftigte. Obwohl ihr Einfluss im [[Tír na nÓg]], dem früheren [[Irland]], durch Verleumdungskampagnen zwischen {{Shx|2015}} und {{Shx|2034}} beträchtlich geschwächt wurde, zählen sich noch immer % der Einwohner der Grünen insel zur Kriche von Irland.  
 
Die Abspaltung war eine direkte Folge der Neujahrsansprache Papst {{Shx|Johannes_Paul_IV.|Johannes Paul IV.}}, der darin die [[Erwachte]]n und die [[Magie]] verteufelte, und diese Haltung zwei Monate später in einer {{WP|Päpstliche_Bulle|päpstlichen Bulle}} bekräftigte. Obwohl ihr Einfluss im [[Tír na nÓg]], dem früheren [[Irland]], durch Verleumdungskampagnen zwischen {{Shx|2015}} und {{Shx|2034}} beträchtlich geschwächt wurde, zählen sich noch immer % der Einwohner der Grünen insel zur Kriche von Irland.  
 
+
[[http://shadowhelix.de/Katholische_Kirche_von_Irland]]
 
==Quellen==
 
==Quellen==
  
 
[[Kategorie:Religionen]]
 
[[Kategorie:Religionen]]

Version vom 23. Juni 2008, 17:56 Uhr

Die Katholische Kirche von Irland, die meist schlicht Irische Kirche genannt wird, ist eine von der Römisch-Katholischen Kirche Anfang des 21. Jahrhunderts abgespaltene Kirche.

Die Abspaltung war eine direkte Folge der Neujahrsansprache Papst Johannes Paul IV., der darin die Erwachten und die Magie verteufelte, und diese Haltung zwei Monate später in einer päpstlichen Bulle bekräftigte. Obwohl ihr Einfluss im Tír na nÓg, dem früheren Irland, durch Verleumdungskampagnen zwischen 2015 und 2034 beträchtlich geschwächt wurde, zählen sich noch immer % der Einwohner der Grünen insel zur Kriche von Irland. [[1]]

Quellen