Cash Flow

Aus Shadowiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Roman „Cash Flow“ ist der 75. Shadowrun-Roman, geschrieben von Christian Rieslegger und der zweite Teil eines Zweiteilers.

Er ist außerdem der 26. Roman, der bei PhoenixPress/FanPro erschienen ist.


Inhaltsverzeichnis

[Bearbeiten] Buchinformationen

  • Titel: Cash Flow
  • Autor: Christian Rieslegger
  • Cover Artwork: Karsten Schreurs
  • Sprache: deutsch
  • Verlag: FanPro/PhoenixPress
  • Seitenzahl: 317 Seiten
  • Veröffentlichung: 2006
  • Preis: 9,00 €
  • ISBN: ISBN 3-89064-483-X

[Bearbeiten] Rückseitentext

Zuviele Köche verderben den Brei, so sagt man, und zu viele Shadowrunner, die hinter der gleichen Zielperson herhecheln, verderben Karo Ass die Laune. Jetzt, wo sie ihr Team endlich um sich geschart hat, und bereit ist loszuschlagen, kommt ihr ungebetene Konkurrenz alles andere als gelegen. Nicht zuletzt deshalb, weil auch die Zielperson, Österreichs Vizekanzler Hacklhuber, nicht untätig bleibt und verzweifelt versucht, den Kopf aus der Schlinge zu ziehen, die sich immer enger um seinen Hals zusammenzieht.

[Bearbeiten] Inhaltsangabe

Achtung Spoiler! SPOILERWARNUNG! Achtung Spoiler!
Dieser Text kann Informationen enthalten durch die der "Genuss" des behandelten Mediums eingeschränkt wird.


...


[Bearbeiten] Sonstiges

Cash Flow ist der zweite Teil eines Zweiteilers und die Action geladene Fortsetzung des Romans «GmbH».

Beide Teile wurden als Sammelband unter dem Titel «Cash» später bei Heyne noch einmal veröffentlicht.

[Bearbeiten] Weblinks

Persönliche Werkzeuge