Geister des Menschen

Aus Shadowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Geister des Menschen (engl. spirits of man) sind eine von fünf Geisterarten, die Hermetiker dank Fortschritten in der Magietheorie und den Beschwörungstechniken in den 2070ern beschwören können.

Die alte, magietheoretische Einstufung der "Geister des Menschen" als Unterklassifizierung von Naturgeistern, die von Schamanen in von der Metamenschheit geprägten Domänen, etwa kultivierte Landschaften oder urbane Zentren, beschworen wurden, gilt dagegen als überholt, und wird - ebenso, wie die Klasse Naturgeist - nicht mehr offiziell verwendet, aber die Unterteilung selbst ist im Bezug auf die moderne Klassifizierungsmethode nach dem Erscheinungsbild durchaus noch nützlich. [W]

Menschengeist © Pegasus Spiele

Klassen[Bearbeiten]

Die Hauptgruppen für Geister des Menschen und die dazugehörigen Domänen waren: [1]

  • Stadtgeister - auf den Straßen der Sprawls und Städte
  • Herdgeister - im Inneren von Gebäuden und
  • Feldgeister - auf landwirtschaftich genutzten, kultivierten Flächen, was sowohl Gärten als auch städtische Parks mit einschließen kann. [1]

Im Prinzip sind auch die Ahnengeister, die Anhänger bestimmter, schamanistischer Traditionen wie etwa jener der Baule an der afrikanischen Elfenbeinküste [2], aber auch Schamanen im fernen Osten Asiens - etwa in China oder Japan - rufen können, ebenfalls Geister des Menschen, die jeweils die Gestalt verstorbener Vorfahren oder Verwandter des Beschwörers annehmen.

Fortschritte der Magietheorie in jüngerer Zeit haben jedoch zu einer Veränderung der Einordnung der einzelnen Geisterarten geführt, und inzwischen vermögen auch Hermetiker "Geister des Menschen" zu rufen [3].

Shadowtalk Pfeil.png Und die Wujen waren schon immer dazu in der Lage... was die "Fortschritte" der Theoretiker an den westlichen Universitäten doch ein wenig relativiert!
Shadowtalk Pfeil.png Jimmy No

Neben allgemeinen "Geistern des Menschen" definiert man heute

  • Ratgebergeister - geisterhafte Propheten und Berater,
  • Schutzgeister - Krieger oder Wächtergestalten, die ihren Beschwörer verteidigen und
  • Helfergeister - handwerklich begabte, physische Helfer, die häufig ebenfalls (meta)menschliche Züge tragen [4].
Ein toxischer Geist des Menschen: die Verkörperung von "Leid"
© Pegasus Spiele

Toxische Geister des Menschen[Bearbeiten]

Geister des Menschen können ebenso wie Naturgeister zu Toxischen Geistern werden, aber bei ihnen macht sich die Toxizität ihrer Domäne nicht etwa an der physischen Verschmutzung ihrer Umwelt fest, da andernfalls wohl sämtliche Stadtgeister in praktisch jedem größeren Sprawl der Sechsten Welt toxisch wären, was sie jedoch - zum Glück - nicht sind. Stattdessen werden Geister des Menschen durch emotionale Verschmutzung toxisch: Fortgesetzte Qualen und Leid, Sadismus, Hoffnungslosigkeit, Krankheit und Siechtum oder extreme negative Gefühle wie Hass und sinnlose Gewalt sorgen dafür, das menschliche Domänen und die dazugehörigen Geister toxisch werden, ebenso, wie extreme Sterilität und emotionale Kälte, wie man sie besonders in Konzernanlagen antrifft. Gerade Toxiker, die zum Zweig der "Sterilisten" zählen, beschwören bevorzugt letztere Art von toxischen Menschengeistern...

Toxische Schutzgeister werden etwa zu "Massakergeistern", die Blutbäder, Gemetzel und Massen- oder sogar Völkermord genießen, während toxische Ratgebergeister die Form von "Omen" annehmen, die ihre Beschwörer mit falschen Ratschlägen und unzutreffenden Visionen in die Irre und auf den falschen Weg leiten, der wenn möglich direkt ins Verderben führt. [4]

Blutgeister[Bearbeiten]

Blutgeister sind - auch wenn viele Schamanen dies vehement bestreiten werden - wohl ebenfalls eine verzerrte Form von Geistern des Menschen, die von Blutmagiern mittels der metamagischen Technik der «Opferung» beschworen werden, und häufig eine körperliche Form annehmen, die dem (meta)menschlichen Opfer ähnelt, das für ihre Beschwörung sterben mußte.


Widersprüche[Bearbeiten]

[W] Durch Revisionen im Magiesystem für die vierte Edition sind ehemalige Naturgeister-Unterklassen, wie Geister des Menschen, nicht mehr in Gebrauch. Dies wird als Neuerung in der Magietheorie dargestellt.

Quellen[Bearbeiten]

  1. Shadowrun Version 3.01D - Grundregelwerk, S.267
  2. Cyberpiraten! / Cyberpirates!
  3. Shadowrun Version 4.01D - Grundregelwerk
  4. Straßenmagie / Street Magic

Weblinks[Bearbeiten]