Ontario

Aus Shadowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Achtung.png Dieser Artikel oder Abschnitt ist unvollständig, und bedarf daher einer Überarbeitung.

Falls Du etwas zu diesem Thema beitragen kannst, mach es! Näheres zu diesem Thema findest du auf der auf der Diskussionsseite.

Ontario






Stand:
 ?
Status: UCAS-Bundesstaat
Hauptstadt: Toronto
Kürzel: ONT

Ontario ist ein UCAS-Bundesstaat. Seine Hauptstadt ist Toronto.

Geschichte[Bearbeiten]

Ontario war vor der Vereinigung der Überreste Kanadas und der Vereinigten Staaten eine kanadische Provinz, und verlor durch die im Vertrag von Denver festgeschriebenen Gebietsverluste im Gefolge des Geistertanzkrieges einen Teil seiner Fläche. Diese wurde Teil des damals neu geschaffenen Algonkian Council (heute Algonkian-Manitou Council).

2080 gehörte Toronto in Ontario zu den kanado-amerikanischen Städten, die von den unnatürlichen "Blackouts" betroffen waren, und seine Einwohner mussten anschließend einen 30 Tage (und Nächte) andauernden Stromausfall ertragen.

Im Gefolge der Blackouts, die die UCAS heimsuchten, war Ontario - ebenso, wie New Brunswick - Ziel eines militärischen Annexxionsversuchs durch die République de Québec, der jedoch von UCAS-Streitkräften (einschließlich UCAS Navy und UCAS Navy Seals), von Saeder-Krupp Prime angeworbenen Söldnerverbänden und der Ontario-Nationalgarde zurückgeschlagen wurde.

Im Gefolge der Vertreibung der Invasionstruppen der FAQ hielt Angela Collotons Vizepräsidentin, ..., hier eine Rede vor dem alten, kanadischen Parlamentsgebäude in Ottawa, in der sie sich für eine "Wiedervereinigung Kanadas" aussprach - sprich die Bildung eines autonomen kanadischen Staates aus jenen UCAS-Bundesstaaten, die früher kanadische Provinzen waren.

Geographie[Bearbeiten]

Ontario grenzt im Westen an Manitoba, und im Osten an den Bundesstaat New York. Im Süden wird es durch die großen Seen und die diese verbindenden Wasserstraßen von den Bundesstaaten Minnesota, Wisconsin, Indiana, Illinois, Michigan und Pennsylvania getrennt. Im Norden grenzt es an das zu den NAN-Staaten zählende Algonkian-Manitou Council, an die es einen signifikanten Teil seines Territoriums verloren hat, sowie an die Republik Québec. - Trotz Gebietsverlust ist Ontario jedoch die größte der ehemals kanadischen Provinzen unter den Bundesstaaten der UCAS.

Städte[Bearbeiten]

Staatliche Behörden[Bearbeiten]

Ordnungskräfte[Bearbeiten]

Industrie[Bearbeiten]

In Sudbury befindet sich eine große Stahlhütte Saeder-Krupps, die - vor dem Desaster in Detroit und Ares' Wegzug aus den UCAS - einen Großteil des dort erzeugten Stahls an General Motors verkaufte. Wegen der Jobs, die S-K dort geschaffen hat, ist Lofwyrs Konzern dort bei den Einheimischen - vergleichsweise - beliebt.

Toronto ist - nicht zuletzt - ein Zentrum der Medien- und vor allem auch SimSinn-Industrie.

Persönlichkeiten[Bearbeiten]

  • Betty-Jo Pritchard - Politikerin aus Ontario und Sprecherin des Repräsentantenhauses, Interims-Präsidentin nach dem Amtsenthebungsverfahren gegen UCAS-Präsident Steele
  • Arthur Vogel - 2014, während der ersten UGE-Welle in Ontario geborener Anwalt, Umweltrechtler und -aktivist, Politiker und schließlich Ares-Exec


Quellen[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]