Vampyr

Aus Shadowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Vampyr
Geschlecht männlich
Metatyp Mensch (Vampir?)
Magisch aktiv Taliskrämer
Nationalität deutsch

Vampyr nennt sich der Besitzer des größten und berühmtesten Taliskrämerladens in Köln - des «Vampyrs Mysterium».

Seine Preisgestaltung gilt in Schattenkreisen allgemein als annehmbar, und es heißt, er würde seine Kunden nur selten über den Tisch ziehen, aber dafür besagt ein unausrottbares Gerücht, dass der große, hagere Mann, der 2053 als etwa Ende 50 beschrieben wurde, auch in Wirklichkeit ein Vampir sein soll. [1]

Shadowtalk Pfeil.png Mehr als 'n substanzloses Gerücht ist das wirklich nicht: Leute, die ihn 2062 getroffen haben, beschrieben den Ladeninhaber als Ende 60er - und das wäre dann der erste Fall, wo jemand nach einer MMVV-Infektion noch normal biologisch weiter altern würde! [2]
Shadowtalk Pfeil.png Radegast

In jedem Falle ist sein Geschäft in einer alten Fabrikhalle in Köln-Deutz eine wahre Fundgrube für Grimoiren, Fetische und andere magische Güter. - Für Ganger und Punks, die auf einen Einbruch oder Überfall aus sind, ist es allerdings definitiv die falsche Adresse, da solche Figuren derartige Versuche meist nicht überleben... [1]


Quelle[Bearbeiten]

  1. Deutschland in den Schatten S.109
  2. Deutschland in den Schatten II

Weblinks[Bearbeiten]