Diskussion:Schattenstädte

Aus Shadowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Bezüglich deutscher Aktualisierung. Bedeutet das, dass in der Pegasus Ausgabe noch der Text zusätzlich auf 2072 erweitert wurde, oder das beide Bücher den Stand des jeweiligen aktuellen Jahres als Mittelpunkt haben?--Klingenläufer (Diskussion) 13:04, 7. Dez. 2015 (CET)

Die FanPro-Ausgabe (Schattenstädte mit dem braun-grünen Softcover) hatte ein Hamburgkapitel das wesentlich umfangreicher war, als das zwischen drei und fünf Seiten umfassende im englischen Original.
Die Pegasusausgabe (Schattenstädte mit dem blauen Hardcover) hat dieses nochmal massiv erweitert, in der Anordnung etwas umgestellt und aktualisiert (der Tempo-Drogenkrieg war ja dazwischen). Außerdem enthält die Pegasus-Ausgabe zusätzlich ein um ein paar aktuellere Infos aus dem nur auf englisch erschienenen Seattle 2074 erweitertes Seattle-Kapitel, sowie die Übersetzung des französischen Zusatzes (des Marseille-Kapitels). Das Hongkong-Kapitel weist in der Pegasus-Ausgabe nur minimale Aktualisierungen in Form von Shadowtalk-Kommentaren auf, die etwa auf das Kowloon-Massaker während der Tempo-Kampagne eingehen. - Weggefallen sind in der Pegasus-Ausgabe die in der FanPro-Ausgabe enthaltenen Wahlkampf-Profile der drei Kandidaten für den Seattler Gouverneursposten (die Wahl fand im Rahmen der Emergence-Kampagne statt, mit Brackhaven als Sieger) sowie das Personenprofil der von Big Willi geflohnenen Miriam Hergheim, der Green War Top-Terroristin. Letzteres ist IMHO schade, da es nicht aus Aktualitäts- sondern nur aus Platzgründen geopfert wurde.
--Karel (Diskussion) 17:51, 7. Dez. 2015 (CET)
Ah gut zu wissen, ich hatte eh schon geplant mir das alte Buch um eine jeweils passend aktuelle Version zu haben.--Klingenläufer (Diskussion) 20:41, 7. Dez. 2015 (CET)
Wegen der kleineren Änderungen (eine Location, die in der FanPro-Ausgabe für Hamburg drin war, wird in der Pegasus Ausgabe auch nicht beschrieben) habe ich neben der Pegasus-Ausgabe ebenfalls auch die FanPro-Ausgabe behalten. - Ach ja: das nicht als Übersetzung im deutschen Schattenstädte (weder Pegasus- noch FanPro-Ausgabe) enthaltene Kurzkapitel "Hamburg" aus dem englischen gibts bei Pegasus übersetzt zum Gratis-Download als Pdf.
--Karel (Diskussion) 20:56, 7. Dez. 2015 (CET)