Clementine Ferreira-Lobos

Aus Shadowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Clementine Ferreira-Lobos
Alter 81
Geschlecht männlich
Metatyp Mensch (?)
Magisch aktiv wohl nein
Nationalität spanisch
Konzern-
angehörigkeit
Saeder-Krupp (Commerzbank), ehem. FBV
Beruf Bankmanager

Clementine Ferreira-Lobos ist Spanier und Chef der Saeder-Krupp-Tochter Commerzbank.

Biographie[Bearbeiten]

Ferreira-Lobos war ursprünglich beim Frankfurter Bankenverein beschäftigt, wechselte jedoch wegen Differenzen mit der neuen Konzernführung des FBV nach dem Tod Nachtmeisters 2062 zur Hausbank Lofwyrs, zu deren Leiter er nach dem Crash 2.0 aufstieg. Die Beziehung zwischen ihm und der FBV-CEO Monika Stüeler-Waffenschmidt sind frostig bis unverholen feindseelig. Er kennt den FBV wie kein Zweiter (außer Stüeler-Waffenschmidt selbst) und verfügt über beste Kontakte zur europäischen Politik, namentlich einigen NEEC-Ministern.

Der Spanier ist ein 81jähriger Methusalem, der jedoch dank seiner jüngsten Leonisationsbehandlungen körperlich - und wohl auch geistig - einem 40jährigen gleicht.


Quelle[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]