Ares Viper Slivergun

Aus Shadowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ares Viper Slivergun
Überblick (Stand:2075)

Ares Viper Silvergun.jpg

Ares Viper Sliver Gun
© FanPro
Art: Pistole
Klassifikation: Schwere Pistole
Verwendung: Schatten
Feuermodus: HM & SM
Hardware: speziell
Gewicht: 2 kg
Munition: spezielle Flechette-Munition
Kapazität: 30 Schuss
Hersteller:

Ares Arms

LISTENPREIS:
  • 2060: 600 ¥
  • 2075: 380 ¥
  • 2080: 650 ¥
Ein ganz besonderes Schmuckstück aus der breitgefächerten Produktpalette von Ares Arms, das Sie jedoch kaum in ihrer örtlichen Weapons World™-Niederlassung bekommen, ist die Ares Viper Silvergun.
Shadowtalk Pfeil.png Eigentlich heißt die Knarre Ares Viper SLIVER Gun - nich Silver - was auch logisch is, weil sie diese spezielle Flechette-Muni aus scharfkantigen, dünnen und spitzen Splittern verschießt! - Ein wirklich bösartiges Tötungswerkzeug... und damit genau das, was die geneigten Massenmörder - ähm Runner - wie ihr wollt!
Shadowtalk Pfeil.png euer Warentester
Shadowtalk Pfeil.png Nich' der Drekhead schon wieder! ...auch wenn er recht hat. Aber Silver Gun würde genauso passen, weil die Dinger praktisch nur in der vollverchromten Version auf'm Markt sind, die man notfalls auch als Schminkspiegel zweckentfremden kann. - Das hat schon was...
Shadowtalk Pfeil.png Chucky


Die Ares Viper Slivergun ist in sofern eine ungewöhnliche schwere Pistole, daß diese Waffe aus dem Hause Ares Arms nur eine spezielle Flechette-Munition verschießt, die sich aus unzähligen, nadeldünnen Metallsplittern zusammensetzt. Dies - kombiniert mit der auffälligen, kantigen Optik - macht den speziellen Reiz dieser Waffe aus, die außerdem einen integrierten Schalldämpfer besitzt.

Shadowtalk Pfeil.png ...der wegen der Schrapnellwirkung nur von jetzt bis vorgestern hält. - Und in der ADL verstößt das Teil gegen das Kriegswaffen-Kontrollgesetz! - Man sollte meinen, daß die F&E-Abteilung von Ares Arms den Sesselpupern bei "Public Relations" im Mutterkonzern damit einen publicity-mäßigen Super-GAU beschehrt hätten!
Shadowtalk Pfeil.png Warentester

Das Magazin fasst 30 Schuss, und die Waffe kann im halbautomatischen oder Einzelschuss-Modus feuern. Die Ares Viper Slivergun wiegt stolze 2 Kilo und kostet mit 600 NuYen Listenpreis sogar weniger, als eine Ares Predator III. 2075 existiert eine Variante, die nicht mehr im halbautomatischen Modus schießt, dafür aber auch Salvenfeuer liefern kann. Der Preis ist drastisch auf nur noch 380 NuYen gesunken.

Shadowtalk Pfeil.png ...und 2080 wollen sie vor dem Hintergrund generell gestiegener Preise für Pistolen für die - laut Katalog - auch nur 650 Nuyen, womit sie 100 Öcken billiger ist, als eine Ares Predator VI - und zudem ist sie trotz der Flechette-Muni - inzwischen mit Lizenz sogar für Privatleute legal erhältlich!
Shadowtalk Pfeil.png GunRunner < Temporary Account > ...just waitin' for your "Ping"...!


Quelle[Bearbeiten]