Vitmoe

Aus Shadowiki
Version vom 3. März 2020, 10:08 Uhr von Karel (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Vitmoe
Überblick (Stand: 2061) [1]
Name: Vitmoe
Typ: Softdrink
Hersteller: Festival Foods, Renraku
Qualität: Mäßig
Vermarktung: Massenmarkt


Vitmoe ist ein Softdrink von Festival Foods [1] mit dem erfrischenden Geschmack von Fleisch [2].

Präsentation[Bearbeiten]

Vitmoe wurde vor allem in den 2050ern extensiv beworben, mit Matrixwerbung selbst in Schattenboards [2] [3]. Sein Slogan, "It's never to late to be VITMOETIZED!" war in den 2050ern allgegenwärtig [2], und auch in den 2060ern erhielt sich Vitmoe hohe Beliebtheit unter nordamerikanischen Kunden [1].

Produkt[Bearbeiten]

Vitmoe-Matrixwerbung von 2051 [2],
© FASA, 1991

Vitmoe wurde als "der unschlagbar durst-vertreibende Geschmack von Beef" beschrieben, und war ein beliebter Softdrink [3], insbesondere zusammen mit scharfem Essen, wie bei «Voodoo Chilli» oder im «Big Knobi Club» [4].

Varianten[Bearbeiten]

Neben dem klassischen Angus-Beef-Vitmoe gab es auch den Shepard's mit Lammgeschmack [3].


Quellen[Bearbeiten]

Dieser Artikel basiert auf dem gleichnamigen Artikel in der Shadowhelix, wo er wie hier unter GNUFDL steht. Autoren siehe hier.

Primärquellen zu Vitmoe sind:

Quellendetails:[Bearbeiten]


^[1] - Corporate Download p.78
^[2] - Seattle Sourcebook p.76
^[3] - London Sourcebook p.129
^[4] - Imago p.77