Verrückter Heulender Coyote

Aus Shadowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
 
 Inoffiziell 
Verrückter Heulender Coyote
Überblick (Stand:?)
Kurzbeschreibung:
Bar (Stammlokal des Ollamalitzli-Teams «Tenochtitlán Pacers»)
Lage: Mitte Tenochtitláns, Aztlan
Sicherheit: Ordner / Türsteher mit restriktiver Türpolitik

Der Verrückte Heulende Coyote ist eine In-Bar in der Mitte von Tenochtitlán. Die Ollamalitzli-Star-Mannschaft «Tenochtitlán Pacers» feiern hier ihre Siege und auch die Niederlagen mit den Reichen und Schönen der Stadt. Dementsprechend restriktiv ist natürlich auch die Türpolitik der Ordner. Es empfiehlt sich, auf jeden Fall in der Woche zu kommen, da man dort noch am ehesten Einlass findet und wenn man dort den Türstehern auffällt hat man eventuell auch Chancen einmal am Wochenende den Tempel zu betreten.

Die Bedienungen sind allesamt professionelle Animateurinnen, die ihren Teil dazu beitragen, dass fast niemand den Tempel nüchtern verlässt.

In den VIP-Bereichen sind zuweilen niedere Executives von Aztech anzutreffen, aber da gelangt man sowieso nie hinein.

Übliche Mr. Johnsons sind hier nicht anzutreffen, wenn man sich aber für den Konzern die Finger schmutzig machen will, lässt sich eventuell eine passende Connection finden.


Quellen[Bearbeiten]

Diese Location ist eine Eigenerfindung von Benutzer "Walter" aus der Shadowhelix, und daher bislang nicht durch offizielle Quellen abgedeckt. Der Artikel wurde von dort unverändert übernommen. Autorenliste siehe hier.