Robert N. Charrette: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Shadowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Arbeiten für Shadowrun)
(Quellen)
 
Zeile 36: Zeile 36:
  
 
{{DEFAULTSORT:Charrette, Robert N.}}
 
{{DEFAULTSORT:Charrette, Robert N.}}
[[Kategorie:Autoren]]
+
[[Kategorie:Mitwirkende an SR-Publikationen]]
 +
[[Kategorie:Mitwirkende (Autoren)]]
 +
[[Kategorie:Mitwirkende (1. Edition)]]
 +
[[Kategorie:Mitwirkende (2. Edition)]]
 +
[[Kategorie:Mitwirkende (3. Edition)]]
 +
[[Kategorie:Mitwirkende (4. Edition)]]

Aktuelle Version vom 29. Oktober 2018, 22:04 Uhr

Robert N. Charrette aka. Bob Charrette ist sowohl Künstler (Grafiker und kommerzieller Plastiker) als auch Spieldesigner, Art Director und Autor.

Biographie[Bearbeiten]

Bob Charrette wurde 1953 geboren.

Unter anderem verfasste er die Rollenspiele "Bushido", "Aftermath!", und "Daredevils" für Fantasy Games Unlimited zusammen mit Paul Hume.

Für FASA verfasste er mehrere Battletech- und Shadowrun-Romane, und war an der Entwicklung des Shadowrun-Rollenspiel-Universums und speziell der ersten Edition gemeinsam mit Paul Hume and Tom Dowd als leitender Spieldesigner beteiligt.

Die populären, von ihm erfundenen Charaktere Dodger, Sally, und Ghost aus diesen Romanen sind auf dem Cover des Shadowrun-Grundregelwerks der ersten und zweiten Edition abgebildet. Dodger spielt außerdem eine entscheidende Rolle in den Ereignissen um die Renraku-Arkologie und die KIs der ersten Generation. Sam Verner, der zentrale, zum Pazifismus neigende Hauptcharakter der Trilogie gibt im "Sprawl Überlebenshandbuch" einer Schattenreporterin ein Interview über seine Sichtweise des Runner-seins, und meldet sich - ebenso wie Dodger - in mehreren Shadowrun-Quellenbüchern im In-Game-Teil mit Shadowtalk-Kommentaren zu Wort. Gleiches gilt auch für den aus den Band vier und fünf von Charrettes Shadowrun-Romanen bekannten Ork Kham.

Arbeiten für Shadowrun[Bearbeiten]

Romane:[Bearbeiten]

Die ersten drei Romane bilden die "Geheimnisse der Macht" (Secrets of Power) Trilogie, und ebenso wie "Never Trust an Elf" von Catalyst Games Lab 2010 als eBooks wiederveröffentlicht worden.

Kurzgeschichten:[Bearbeiten]

  • Into the Shadows, 1990 (enthalten in der FASA-Ausgabe der Anthologie "Into the Shadows", Roman 7)

Quellen- und Regelbücher[Bearbeiten]

Quellen[Bearbeiten]

Dieser Artikel basiert teilweise auf dem Artikel Robert N. Charrette in der englischen Wikipedia, wo er unter GNUFDL steht. Eine Liste der Autoren findet sich hier.