New Jersey

Aus Shadowiki
Version vom 16. Juli 2018, 18:16 Uhr von Karel (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

New Jersey war ein Bundesstaat der alten USA, und ist nach deren Gründung nun Bundesstaat der UCAS.

Geographie[Bearbeiten]

Lage[Bearbeiten]

New Jersey liegt an der Ostküste der United Canadian and American States.

Städte[Bearbeiten]

Hauptstadt des Bundesstaates ist Trenton, die jedoch im Schatten des größeren Jersey City steht, was aber faktisch fast bedeutungslos ist, da praktisch ganz New Jersey mit Newark und gemeinsam mit dem Großraum New York einen einzigen, urbanen und industriellen Ballungsraum bildet, was den einstigen Beinamen des Staates - "Garden State" - wie einen Hohn klingen lässt. Man spricht in diesem Zusammenhang vom "New York-New Jersey-Newark-Sprawl".

Verhältnisse[Bearbeiten]

Der Bundesstaat an der Ostküste gehört zu den am stärksten industrialisierten und dichtbesiedeltsten Teilen der UCAS. In Folge von über anderthalb Jahrhunderten hemmungsloser, industrieller Produktion und ökologischem Raubbau leidet New Jersey unter einer immensen Umweltverschmutzung. Gleichzeitig hat der Staat in Folge der Krisen der produzierenden Industrie im 20. und 21. Jahrhundert und der Überbevölkerung durch den Zustrom zwangsumgesiedelten US-Bürger aus den NAN mit Problemen wie horrender Arbeitslosigkeit und der daraus geborenen Massenarmut zu kämpfen. Dadurch ist der Staat New Jersey von einer Atmosphäre der Hoffnungslosigkeit und sozialen Errosion, dem Verfall der Innenstädte und gigantischen Industriebrachen geprägt.

Wirtschaft[Bearbeiten]

Ein Teil der exterritorialen Konzerne profitiert allerdings auch ganz erheblich von der dadurch massenhaft verfügbaren, billigen Arbeitskraft New Jerseys. Insbesondere ist es Aztechnology mit seiner New Yorker Niederlassung, das diese Verhältnisse zu seinem Vorteil nutzt, da der Aztlaner Megakonzern hier zu Bedingungen produzieren kann, wie sonst nur in Dritte Welt Regionen wie etwa Lagos und den anderen, zersplitterten Ethnonationen des westlichen Afrika.

Darüber hinaus besitzt New Jersey aber nach wie vor große Werften, die einen wesentlichen Teil der UCAS-Schiffsbau- und Schifffahrtsindustrie ausmachen, und zusammen mit den Docks und Hafenanlagen mit ihrem Güterumschlag sowie mehreren Stützpunkten der UCAS Navy zu den wichtigsten Arbeitgebern des Bundesstaates gehören.

Auch für den Güterverkehr auf Schiene und Straße stellt Newark einen wichtigen und zentralen Knotenpunkt in der Region dar, der von der der ESUS-Tochter Chargeur verwaltet wird.

Konzerne[Bearbeiten]

Das Nagato Combine, ein in den '70ern gerade zu Double-A-Status aufgestiegener Konzern, der den legalen Zweig des Honjowara-gumi bildet, ist in New Jersey beheimatet.

Magie[Bearbeiten]

Der Astralraum ist hier in der Folge der Umweltzerstörung und der desolaten Verhältnisse in weiten Teilen regelrecht vergiftet und in verseuchten ehemaligen Industriearealen blühen und gedeihen Giftgeister, urbane Critter und Toxische Traditionen. New Jersey weist - nicht zuletzt auch deswegen - die vermutlich geringste Dichte magisch Begabter unter der Bevölkerung der gesamten UCAS auf.

Ungeachtet dessen gibt es hier mit dem Psionic Studies Institute eines der letzten renomierten parapsychologischen Institute, das den sonst fast überall von der akademischen, hermetischen Magie verdrängten Zweig der Psionik unterrichtet.

Polizei[Bearbeiten]

Die Polizeikontrakte in New Jersey lagen zumindest in den 2050ern - wenigstens teilweise - in den Händen des Privaten Polizeidienstleisters Omni Police Services, der sowohl für Jersey City als auch für Newark zuständig war. In den beginnenden 2070ern bemüht sich auch NYPD, Inc., der aus der privatisierten New Yorker Polizei hervorgegangene Sicherheitskonzern Manhattans, seine Kontrakte auf Teile New Jerseys auszuweiten.

Profisport[Bearbeiten]

Verschiedene Profiteams populärer Sportarten in den nordamerikanischen Ligen haben sich nach dem Bundesstaat benannt, und sind hier beheimatet. Dazu zählten in den 2050ern etwa die Basketballer der «New Jersey Nets» sowie in den 2070ern auch die Eishockey-Cracks der «New Jersey Devils» in der Empire Division der Eastern Conference der UCHL.

Unterwelt[Bearbeiten]

New Jersey mit seiner verarmten Bevölkerung bietet der organisierten Unterwelt jede Menge lukrative, geschäftliche Möglichkeiten - von der Grundversorgung der Einwohner in den von Staat und Konzernen praktisch aufgegebenen Gebieten mittels der vom Mob belieferten Schwarzmärkte über den Schmuggel in den Häfen und illegale Müllentsorgung in den Brachzonen bis hin zur Quelle neuer Rekruten und den zahlreichen Gangern, die bereitwilliges Kanonenfutter abgeben. Die mächtigen und prominenten New Yorker Familien der Großen Fünf - die Bonannos, Carnettis, Colombos, Genoveses und Luccheses - haben hier die Fäden fest in der Hand, aber eine oder mehrere Ebenen tiefer existieren daneben auch noch diverse lokale Familien wie etwa die Marios und die Cervenzas in Newark. Daneben beherrscht das Honjowara-gumi der Yakuza, das dem Neuen Weg zuzurechnen ist und mit dem Nagato Combine einen komplett legalen Double-A-Konzern kontrolliert, gleichfalls große Teile der Unterwelt New Jerseys. Dazu kommen noch eine Vielzahl von Gangs wie etwa die «Blood Monkeys», die Frauengang der «Sinister Sisters», die für ihre extreme Brutalität berüchtigte Troll-Gang der «Kong Destroyer» oder «Trollhammer», deren Mitglieder durch die Bank Zwerge sind. Auch die hiesigen Gang-Filialen der «Ancients» und der «Cutters» sollten nicht unerwähnt bleiben, die zeitweilig mehr Mitglieder zählten, als die Seattler Chapter der beiden großen Gangs.

Shadowtalk Pfeil.png Auch wir Schwestern haben hier ein Chapter und gute Verbindungen... und begeh' bloß nicht den Fehler, die «Sisterhood of Mercy» mit diesen kriminellen Furien von den «Sinister Sisters» zu verwechseln, die selber unglückliche Mädchen auf den Strich schicken und absolut kein Problem damit haben, ihre eigenen Geschlechtsgenossinnen auszubeuten, diese miesen Weiber!
Shadowtalk Pfeil.png Sister Hate ...aber die werden auch noch bezahlen, irgendwann. - Im Moment haben lediglich andere Feinde die höhere Priorität auf unserer Liste!


Quellen[Bearbeiten]

Die Darstellung basiert in weiten Teilen auf dem dort gelöschten Artikel "New Jersey" im alten, englischen "Sixth World Wiki", der zu großen Teilen nicht durch offizielle Quellen abgedeckt und eine Eigenerfindung der dortigen Autoren war. Der Artikel stand dort - wie hier - unter GNUFDL.

Offizielle Quellen, die die in weiten Teilen desolaten Verhältnisse New Jerseys in Shadowrun bestätigen sind:

Weblinks[Bearbeiten]