KPler

Aus Shadowiki
Version vom 27. Februar 2019, 21:37 Uhr von Karel (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche
 
 Inoffiziell 
KPler
Identität:
Rodrigo García alias Jacob Brown alias Karl Weizmann
Angle: Hippie-Kommunist
Aktive Boards:
Shadowhelix, Shadowiki
Hintergrund:
Marxismus-Lenismus, illegale Substanzen, Südostasien
Motto:
Arbeiter aller Länder vereinigt euch ... mañana.

KPler ist ein gechillter Kommunist. Das heißt, die Weltrevolution muss kommen, aber.. hey Mann.. die ist sowieso schon spät dran. Mañana ist auch noch ein Tag. In der Zwischenzeit reist er in der Welt herum, ist mal hier, mal da an einer Aktion beteiligt und muss dann schnell wieder untertauchen. Er hat ein eigenes Matrixblog Red Scare und schreibt dafür als so eine Art Reisereporter. Irgendwie hat er es nicht so mit Chips, versorgt sich deshalb chemisch selbst und ist sehr experimentierfreudig. Red Scare hat bezeichnenderweise eine Rezepte-Rubrik.

Shadowtalk[Bearbeiten]


Quellen[Bearbeiten]

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel KPler in der Shadowhelix, wo er unter GNUFDL steht. Eine Liste der Autoren findet sich hier.

Dieser Shadowtalker ist eine Eigenerfindung des dortigen Benutzers "Loki" und wird in keiner offiziellen Quelle zu Shadowrun erwähnt.