Isis Vogler: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Shadowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
K
(Quellen)
Zeile 63: Zeile 63:
  
 
==Quellen==
 
==Quellen==
Dieser Charakter ist eine reine Eigenerfindung von Benutzer "[[Benutzer:Karel|Karel]]", und dem entsprechend nicht Teil des offiziellen Shadowrun-Kanon. Jegliche Ähnlichkeiten oder Übereinstimmungen zu realen oder fiktiven Personen - egal, ob lebendig, oder tot - währen rein zufällig, und seitens des Autors in keinster Weise beabsichtigt.
+
Dieser [[Charakter]] ist eine reine Eigenerfindung von Benutzer "[[Benutzer:Karel|Karel]]", und dem entsprechend nicht Teil des offiziellen Shadowrun-Kanon. Jegliche Ähnlichkeiten oder Übereinstimmungen zu realen oder fiktiven Personen - egal, ob lebendig, oder tot - währen rein zufällig, und seitens des Autors in keinster Weise beabsichtigt.
  
 
{{DEFAULTSORT:Volgler, Isis}}
 
{{DEFAULTSORT:Volgler, Isis}}
 
{{KatSort|cat=Personen|NSC|Menschen|ADL|Franken}}
 
{{KatSort|cat=Personen|NSC|Menschen|ADL|Franken}}
 
{{KatSort|catsup=Personen|cat=Sportler|Urban Brawler}}
 
{{KatSort|catsup=Personen|cat=Sportler|Urban Brawler}}

Version vom 25. Januar 2021, 01:32 Uhr

 
 Inoffiziell 
Achtung.png Dieser Artikel oder Abschnitt ist unvollständig, und bedarf daher einer Überarbeitung.

Falls Du etwas zu diesem Thema beitragen kannst, mach es! Näheres zu diesem Thema findest du auf der auf der Diskussionsseite.

Isis Vogler
Alias Wanderfalke
Geschlecht weiblich
Metatyp Mensch
Haarfarbe dunkelblond
Augenfarbe fast schwarz
Verwitwet von Muhammad Jamal Azzad
Nationalität deutsch
Staats-
angehörigkeit
ADL
Zugehörigkeit Naniten Nürnberg
Beruf Stadtkrieglerin (Scout)

Isis "Wanderfalke" Vogler ist eine menschliche Stadtkrieglerin, die in der 2080/81er Saison auf der Scout-Position für die «Naniten Nürnberg» spielt.

Biographie

Isis ist eine Muslima und Konvertitin. Ihr Ehemann, ein Syrer, dem zuliebe sie konvertiert war, war ein fanatischer Islamist, der 2076 in Ägypten bei einem Selbstmordanschlag starb. - Sie war zu diesem Zeitpunkt nachweislich nicht in seiner Begleitung, und hielt sich in ihrer fränkischen Heimat in der Allianz auf. - Nachdem sie nun Witwe war, und die Lebensversicherung ihres Mannes nicht zahlte (bei erweiteretem Selbstmord im Rahmen eines Attentats ist es Versicherungen in der Allianz gesetzlich verboten, eine Versicherungssumme auszubezahlen) versuchte sie es mit einem Probetraining bei den «Naniten Nürnberg», und konnte Trainer und künftige Teamkollegen und -kolleginnen überzeugen.

Shadowtalk Pfeil.png Schießen hatte sie wohl von ihrem verstorbenen Mann gelernt...
Shadowtalk Pfeil.png Kriegskind

Seither spielte sie als vierte Scout für die «Nanos», und machte in der Kriegszone eine recht gute Figur, und wurde zu einer echten Leistungsträgerin. - Die Warmonger der «Naniten Nürnberg» lieben sie - auch, wenn sie beim Lokalderby der gegen die «Flamethrowers Fürth» Mitte Mai '77 zu jenen Spielerinnen und Spielern der Nürnberger gehörte, die sich wegen übertriebener Härte gegenüber den Fürthern eine Abschussstrafe einfingen.

Persönlichkeit und Auftreten

Isis Vogler, die außerhalb der Kriegszone Hijab trägt, wird vom BIS seit Jahren verdächtigt, Sympathisantin oder sogar aktive Unterstützerin des verbotenen Jihad-X, der Islamischen Jihad Union und des Neuen Islamischen Jihad zu sein. - Beweise hierfür hat der in Pullach beheimatete Inlandsnachrichtendienst der Allianz jedoch nicht.

Sie benutzt in der Kriegszone eine Pistole der ägyptischen Maadi Company for Engineering Industries. Sie ist eine Gute Schützin und ruft bei Treffern in der Kriegszone gerne mal spontan „Allah hu Akhbah“. - Die Teamleitung der «Naniten» lässt ihr dies durchgehen, weil es bei den Warmongern scheinbar gut ankommt.

Shadowtalk Pfeil.png Verschiedene Buchmacher bieten inzwischen sogar eine Art Dauerwette an, wie oft sie in einer Partie - oder im Laufe der kompletten Saison - voraussichtlich „Allah hu Akhbah“ rufen wird... wenn man die richtige Zahl der Rufe für die komplette Saison vorhersagt, gibt's richtig fette Euros... aber ganz ehrlich, die Chance ist da auch nicht viel höher, als auf 'n Sechser im Lotto!
Shadowtalk Pfeil.png Kriegskind


Name

Isis' Kampfname - "Wanderfalke" - war Mitte des vergangenen Jahrhunderts ein Synonym für Angehörige der Internationalen Söldnerbruderschaft ...bzw. der "Internationale Bruderschaft der Wanderfalken" und ist auch als Anspielung genau darauf zu verstehen (wobei ihr zumindest der BIS unterstellt, sie wäre weniger eine Söldnerseele, als eine Überzeugungstäterin).


Quellen

Dieser Charakter ist eine reine Eigenerfindung von Benutzer "Karel", und dem entsprechend nicht Teil des offiziellen Shadowrun-Kanon. Jegliche Ähnlichkeiten oder Übereinstimmungen zu realen oder fiktiven Personen - egal, ob lebendig, oder tot - währen rein zufällig, und seitens des Autors in keinster Weise beabsichtigt.