Inigo Amman

Aus Shadowiki
Version vom 23. Oktober 2013, 05:51 Uhr von Karel (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Inigo Amman
Geschlecht männlich
Metatyp unbekannt
Magisch aktiv  ?
Beruf Sportjournalist

Inigo Amman ist ein Sportjournalist, der einen Artikel über den "Wettlauf um die Olympiade" im Hostzine «Sports Today!» verfasste. Dabei ging er auf die Bewerbungen von Tir Tairngire, der République de Québec und des Konzerns Yamatetsu um die Austragung der Olympischen Winterspiele 2072 ein, wobei speziell das Angebot des Megakonzerns an das IOC außergewöhnlich war, da es die Grenze zwischen Konzernen und Nationalstaaten noch weiter aufweichte, als dies bisher der Fall war. Außerdem berichtete er bei dieser Gelegenheit, daß die Gemeinschaftsbewerbung des Salish-Shidhe Councils und Seattles unter keinem guten Stern stände, nach dem sich die bilateralen Beziehungen deutlich abgekühlt hätten, und zudem Charles Red Elk, der Chef des Nationalen Olympischen Kommittees der Salish, wegen angeblicher Misswirtschaft suspendiert wurde.

Sein Artikel wurde zusammen mit "Sport News: Ein Rückblick auf 2062" als Teil der Kompilation von diversen Artikeln aus verschiedenen komerziellen Publikationen von Captain Chaos im Rahmen des "Kulturschock"-Kapitels der Schattendatei «State Of The Art 2064.01D» heraufgeladen, und von diversen Shadowtalkern kommentiert.


Quellen[Bearbeiten]