Chengdu

Aus Shadowiki
Version vom 10. September 2023, 00:19 Uhr von Karel (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche
 
 Teilweise Inoffiziell 
Achtung.png Dieser Artikel oder Abschnitt ist unvollständig, und bedarf daher einer Überarbeitung.

Falls Du etwas zu diesem Thema beitragen kannst, mach es! Näheres zu diesem Thema findest du auf der auf der Diskussionsseite.

Chengdu
Überblick (Stand: ?)
Status: Hauptstadt
Lage: Sichuan, Chinesische Nachfolgestaaten
Koordinaten:
104°4'0" O, 30°39'49" N (GM), (OSM)

Geopositionskarte Sichuan - Chengdu.png

Chengdu (chin. 成都) ist die Hauptstadt von Sichuan.

Geschichte[Bearbeiten]

Chengdu wurde vom nach dessen vorherigen militärischen Erfolgen gegen die Kanton Konföderation 2042 gerade zum General ernannten Kampfmagier Liang Hong erobert, der sich hier 2044 zum Präsidenten Sichuans ernannte, womit aus der nominellen Hauptstadt eines kriegszerrissenen Warlord-Territoriums eine echte Hauptstadt eines relativ stabilen Nationalstaats wurde [1].

Sport[Bearbeiten]

Die «Chengdu Dragons», ein Urban-Brawl-Team, das 2048 schon einmal den «International Urban Brawl World Cup» gewinnen konnte, regelmäßig im Pan-Asian Khan Brawl mitmischt und regulär in der Jade Dragon League spielt, ist in Chengdu beheimatet [10].


Quellen[Bearbeiten]

Dieser auf dem Artikel Chengdu in der Shadowhelix, wo er - wie hier - unter GNUFDL steht. Eine Liste der Autoren findet sich hier.

Primärquellen zu Chengdu in Shadowrun sind:

Quellendetails:[Bearbeiten]


^[1] - Shadows of Asia p.44, 46

^[10] - Diese Mannschaft - wie auch ihr Weltmeistertitel - ist eine Eigenerfindung von Benutzer "Zeitgeist" (der nicht identisch ist, mit dem Autor hinter dem gleichnamigen, offiziellen Shadowtalker) im Pegasus-Forum, und daher - bislang - nicht Teil des offiziellen Shadowrun-Kanon.

Weblinks[Bearbeiten]