Bundesgerichtshof

Aus Shadowiki
Version vom 9. November 2019, 20:23 Uhr von Karel (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Bundesgerichtshof ist das oberste deutsche Gericht nach dem Bundesverfassungsgericht.

Geschichte

Der Bundesgerichtshof war zu Zeiten der alten Bundesrepublik - ebenso, wie das BVG - traditionell in Karlsruhe angesiedelt, und wurde - nach der Besetzung des badischen Karlsruhe durch den Armeeverbund der Bundeswehr und der Amtsenthebung der Ministerpräsidentin Hedwig Gabler - in die württembergische Landeshauptstadt Stuttgart verlegt.