Valieri Kiropovna

Aus Shadowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Valieri Kiropovna
Geschlecht weiblich
Metatyp unbekannt
Nationalität russisch

Valeri Kiropovna ist eine Sprecherin des Büros des Generalsekretärs des Nationalen Obersten Sowjet der Republik Russland, die am 24.11.2063 gegenüber ITAR-TASS eine Erklärung bezüglich der Beurlaubung des totkranken Generalsekretärs Arkady Korolenko aus "gesundheitlichen Gründen" abgab. Wahrheitswidriger Weise behauptete sie darin man "erwarte eine baldige Besserung von Korolenkos Gesundheitszustand", und lehnte es ab, irgendwelche genaueren Angaben zu machen, da der Kreml - typischer Weise - nicht eingestehen wollte, daß das russische Staatsoberhaupt in Folge von Leberkrebs schon seit längerer Zeit im Sterben lag.

Quelle[Bearbeiten]