Tricksy

Aus Shadowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
 
 Inoffiziell 
Tricksy
* 14.09.2039
Geburtsname Lisa Harris
Alias Tricksy, Tricksy Raccoon
Geschlecht weiblich
Metatyp H. sapiens sapiens
Haarfarbe braun
Augenfarbe blau
Magisch aktiv Waschbär-Schamanin
Zugehörigkeit Still Alive
Beruf Auftragsdiebin, Runner

"Tricksy (Raccoon)" ist der Strassenname der Waschbär-Schamanin und Einbrecherin "Lisa Harris"

Hintergrund[Bearbeiten]

Tricky wurde am 14.09.2039 geboren. 2052 verließ sie ihr Elternhaus, im Alter von nicht ganz 13 Jahren, möglicherweise im Rahmen ihres Erwachens.

Bis 2054 soll sie sich im Gangmilieu rumgetrieben haben, sogar ab 2053 Mitglied einer Gang gewesen sein.

Mitterweile hat sie ihre Gangmitgliedschaft aber aufgegeben und arbeitet spätestens seit Anfang 2055 als Auftragsdiebin.

Mitte 2056 nahm sie gemeinsam mit Ogilvie Orwell an der Extraktion von Jaqueline Coreman aus einem Krankenhaus der Bear Doctor Society auf Council Island teil.

Gerüchten zufolge sind die «Dirty Weasels» die Nachfolgegang von Tricksys alter Gang und werden von ihr finanziell unterstützt. Angeblich unterhält sie gute Kontakte zum Gangboss der «Dirty Weasels», Jason.

Am 07.07.2056 soll Tricksy gemeinsam mit Fish, Bo und Ogilvie Orwell an einem Überfall auf einen Lone Star-Waffentransport beteiligt gewesen sein, in dessen Verlauf der Lone Star-Magier Logan Berzyk verschwand.

Im Oktober 2056 gründete sie, gemeinsam mit den Runnern Fish, Bo und Izzy das Seattler Runnerteam «Still Alive».

Ende 2057 begann sie gemeinsam mit «Still Alive» Aufträge für, den neu in der Stadt aufgetauchten Johnson Shoemaker zu erledigen, die sie unter anderem nach Chicago und 2058 bis nach Peru führten.

Im August 2058 tauchte sie dann gemeinsam mit ihrem Teamgefährten Bo und dem Runner Gecko in Vladivostok auf.

Quelle[Bearbeiten]

Tricksy ist ein SC der Gruppe Still Alive von Benutzer Goronagee, und kommt in keiner offiziellen Shadowrun-Quelle vor.
Weitere von diesem Spieler gespielte SC sind:

Weblinks[Bearbeiten]