Partei X

Aus Shadowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
 
 Inoffiziell 
Partei X
Überblick (Stand:2060er)
Gegründet: 2061
Hauptsitz: Frankfurt am Main, Bezirk Frankfurt, Groß-Frankfurt, ADL
Art: Shadowrunnerteam
Mitgliederzahl:
3 (2061)
5 (seit Anfang 2062)
Agenda:
?

Partei X ist ein 5-köpfiges Runnerteam, das 2061 von Shredder, Toy und Tscherno in Frankfurt am Main im Groß-Frankfurter Bezirk Frankfurt in der ADL gegründet wurde, mittlerweile jedoch international arbeitet.

Geschichte[Bearbeiten]

Die 2061 gegründete Gruppe, die zunächst aus den Runnern Shredder, Toy und Tscherno bestand, machte sich schnell einen Namen als Extraktionsspezialisten.
Anfang 2062 stieß das Trollgeschwisterpaar Gwen und Murat zum Team und füllte die Muskel- und Magielücke des Teams.
Gerüchten zufolge soll das Team das im Juni 2062 bekannt gewordene Video, das Lofwyr 2059 bei der Vernichtung einer Anlage in Ahvaz zeigt, über einen Schattenhost in Frankfurt in die Matrix hochgeladen haben.
Saeder-Krupp zufolge ist das Team auch verantwortlich für den Diebstahl eines magischen Artefakts am 06.07.2062 von einer Ausgrabungststätte des Konzerns in der Ukraine.
Am 22.07.2062 wurde das Team von Lone Star in Seattle, UCAS festgesetzt.
Während das Team in Tacoma von Lone Star festgehalten wurde und auf eine Auslieferung an Tír Tairngire wartete, da ihm ein Einbruch-Diebstahl bei einem Mitglied des Prinzenrates vorgeworfen wurde, wurde es von von dem Seattler Runnerteam Polychrom befreit.
Offenbar gelang dem Team die Rückkehr in die ADL, wo sie am 08.08.2062 von der SK-Sicherheit bei dem Versuch eines Einbruchs in die SK-Arkologie in Essen festgesetzt, aber wider Erwarten kurz darauf erneut auf freien Fuß gesetzt wurden.

Mitglieder[Bearbeiten]

Das Team hat fünf Mitglieder:


Quellen[Bearbeiten]

Dieses Runnerteam und seine Aktivitäten sind eine Eigenerfingung der Gruppe von Benutzer Goronagee und deren Spieler, und kommt deshalb in keiner offiziellen Shadowrun-Quelle vor.

Weblinks[Bearbeiten]