Mehmet's Pizza

Aus Shadowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Mehmet's Pizza

Überblick (Stand:2070)

Sitz: München, Freistaat Bayern, ADL
Branche: Pizza-Lieferdienst

Mehmet's Pizza ist ein Pizzaservice in der bayerischen Landeshauptstadt München.

Geschäftsprofil[Bearbeiten]

Mehmet's Pizza lässt seine Pizzen, die per Kommlink bestellt werden, noch von (meta)menschlichen Boten in den klassischen Pappkartons mit Mehmets Logo ausliefern, häufig von - meist jungen - Orks. Diese Auslieferungsfahrer, die etwa auf Motorrollern vom Typ Vespa Mach V unterwegs sind, kennen für gewöhnlich ihre Stammkunden, denen sie häufiger eine Pizza zu liefern haben. Die Bezahlung erfolgt in der Regel per Überweisung, die vom Kunden über einen tragbaren Irisscanner des Pizza-Boten autorisiert wird, auf ausdrücklichen Kundenwunsch ist aber auch Barzahlung möglich. - Die Fahrer sind in der Regel in Eile, und haben wenig Zeit für ein Schwätzchen, da sie nach Lieferungen, und nicht nach Stunden bezahlt werden. Lieferungen in schlechte, gefährliche Gegenden oder gar in die berüchtigten Sonderverwaltungszonen gibt es nur gegen Aufpreis respektive Gefahrenzulage für den jeweiligen Fahrer.

Angebot[Bearbeiten]

Mehmet - der italienischste Türke Münchens - liefert echte kulinarische Delikatessen für Fastfood- / Pizza-Fans, die geschmacklich weit oberhalb der Produkte der gesichtslosen Franchise-Ketten mit ihrem lieblosen und austauschbaren Soyfood rangieren: Auf Wunsch die doppelte Portion Käse, und geschmacklich abgestimmte Zutaten auf einem knusprigen aber dabei hauchzarten Boden. - Allerdings ist sind die Pizzen von Mehmet auch ziemlich fettig.

Neben der Pizza "Diavola" sowie der vegetarischen Pizza sind auch Mehmets mit Schinken und Käse überbackenen Teigröllchen geradezu legendär. Stilles Wasser im Sixpack kann bei der Bestellung gleich mitgeordert werden.


Quellen[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]