Zauberkategorie Kampf

Aus Shadowiki
(Weitergeleitet von Kampfzauber)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Unter der Kategorie Kampfzauber (engl. combat spell) fasst man gegenwärtig hauptsächlich die Elementarzauber zusammen. Diese Zauber werden auch als klassische Magierzauber bezeichnet, während manche, weniger kriegerische oder gar pazifistisch veranlagte Totems das Erlernen und den Gebrauch von Kampfzaubern durch ihre Schamanen nicht unterstützen.

Wirkungsweise & Anwendung[Bearbeiten]

Mittels dieser Zauber wird Mana entweder direkt als Waffe gegen ein Ziel kanalisiert, oder zu Hitze, Kälte, Elektrizität, Protonen oder ähnlichen elementaren Energien umgewandelt. Bei Kampfzaubern, die mit elementaren Effekten arbeiten, spricht man auch von "indirekten Kampfzaubern". - Im Gegensatz dazu stehen direkte Kampfzauber und ins Besondere reine Manazauber, bei denen das Mana direkt und ohne den Umweg über einen physischen Effekt auf das Ziel einwirkt. Für viele Kampfzauber - sowohl für solche mit elementarem Effekt als auch für direkte - wurde jeweils eine eigene Formel für eine Nahkampf-, eine auf ein einzelnes Ziel gerichtete und einer flächenwirksame Variante entwickelt. Von vielen zielgerichteten, direkten Kampfzaubern gibt es außerdem jeweils einzelne Versionen für Angriffe auf die unterschiedlichen Metatypen oder zum Attackieren ganz bestimmter Critter oder einzelner, unbelebter Objekte. Der Nachteil, den die starke Einschränkung bei der Zielauswahl für den Zauberer darstellt, der solche Zauber erlernt, wird dabei durch den magischen Entzug wieder ausgeglichen, der häufig deutlich geringer ausfällt, als bei Zaubersprüchen mit breiter gefächerter Wirkung und/oder solchen, die mit elementaren Effekten arbeiten.

Magietheoretische und -rechtliche Einordnung[Bearbeiten]

In der Vergangenheit wurden die indirekten Kampfzauber mit elementarem Effekt von der Magietheorie lange als "Elementare Manipulationszauber" gewertet. - Während dies für das praktische Zaubern keine wirkliche Veränderung bedeutet, spielt die Einstufung in magierechtlicher Hinsicht eine große Rolle, was die juristische Einordnung der betreffenden Spruchformeln und des Zauberspruches selbst betrifft, da das Erlernen von Kampfzaubern in vielen Rechtsordnungen auf magisch Begabte in Sicherheits- und Militärberufen beschränkt ist.

Magisch Begabte, die sich auf Kampfmagie spezialisiert haben, werden üblicher Weise als "Kampfmagier" bezeichnet.

Kampfzauber[Bearbeiten]

  • [ Metatyp/spezies] metzeln
  • [Metatyp/spezies] erschlagen
  • [Objekt] auflösen
  • [Objekt] rammen
  • [Objekt] verätzen
  • [Objekt] vernichten
  • [Objekt] zersetzen
  • [Objekt] zertrümmern
  • Betäubungsball (Elektrisch)
  • Betäubungsblitz (Elektrisch)
  • Blitzstrahl (Elektisch)
  • Druckwelle (Stoß)
  • Ein [Metatyp/spezies] weniger
  • Energieball (Mana)
  • Energieblitz (Mana)
  • Energieschlag (Mana)
  • Feuerball (Feuer)
  • Flammenwerfer (Feuer)

Siehe auch[Bearbeiten]

Quellen[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]