Ivar J. Lindstrom

Aus Shadowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Achtung.png Dieser Artikel oder Abschnitt ist unvollständig, und bedarf daher einer Überarbeitung.

Falls Du etwas zu diesem Thema beitragen kannst, mach es! Näheres zu diesem Thema findest du auf der auf der Diskussionsseite.

Ivar J. Lindstrom
Geschlecht männlich
Metatyp Mensch
Staats-
angehörigkeit
UCAS
Beruf Politiker (Distriktsbürgermeister / Gouverneur / UCAS- Präsidentschaftskandidat)

Ivar J. Lindstrom war Anfang der 2060er Gouverneur des Seattle Metroplex.

Biographie[Bearbeiten]

Ivar Lindstrom ist der Sohn des ehemaligen Gouverneur Charles Lindstrom, der für die Gründung des Metroplex nach dem Geistertanzkrieg verantwortlich war. Ehe er nach dem Tod seiner Vergängerin Marilyn Schultz, die während der Arkologie-Krise in der Renraku-Arkologie umkam, 2059 selbst Gouverneur wurde, war er viele Jahre Bürgermeister des Seattler Distrikts Downtown gewesen. 2064 trat er als Kandidat für die UCAS-Präsidentschaft an, scheiterte jedoch, obwohl Kenneth Brackhaven seine Kandidatur unterstützte.



Quellen[Bearbeiten]

Dieser Artikel basiert teilweise auf dem Artikel Ivar Lindstrom in der Shadowhelix, wo er unter GNUFDL steht. Die Liste der Autoren findet sich hier.
Primärquellen zu Ivar Lindstrom sind: