Hisato-Turner Broadcasting Corporation

Aus Shadowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Hisato-Turner Broadcasting Corporation
Überblick (Stand:2072)

Hisato Turner Logo.jpg

© Pegasus Spiele
kurz: HTB, H-T
Schicksal: Übernahme durch Horizon nach dem Crash 2.0
Mutterkonzern: Horizon Group
Hauptsitz:
Rating: wenigstens A

Die Hisato-Turner Broadcasting Corporation (HTB, H-T, oft nur Hisato-Turner) ist ein ehemals unabhängiges Medienunternehmen und nun Teil der Horizon Group.

Geschichte[Bearbeiten]

HTB ist in Atlanta und Osaka beheimatet und ging nach dem Tod von Ted Turner aus seinem Medienkonzern Turner Broadcasting System hervor. Ein Zentraler Teil bidlete hierbei das Turner Network Television, dass im Laufe der Zeit zu NewsNet wurde. Hisato-Turner besitzt neben den Trideo- und 2D-TV-Sendern auch eigene Tochterfirmen im Bereich Telekomunikation und ist im Japanischen Kaiserreich sehr aktiv. Während des Crashs 2.0 verlor H-T sein komplettes Satellitennetzwerk und auch die Obelisk-Raumstation wurde in einer Explosion zerstört. Allgemein wird dies dem Crashwurm zugerechnet, allerdings vermuten einige, dass Ares oder Saeder-Krupp womöglich auch nur die Gunst der Stunde genutzt haben um einen Konkurrenten auszuschalten.

Einige Zeit nach dem Crash wurde Hisato-Turner heimlich, still und leise von der Horizon Group übernommen.

Assets[Bearbeiten]

Hisato-Turner verfügte über ein eigenes, umfangreiches Satelliten-Netzwerk mit den dazugehörigen Weltraumaktiva, der Raumstation Obelisk. Zudem besitzt HTB mit der Abschussbasis Tanegashima die wichtigste Abschussrampe in Japan, von woraus sie eine Menge Auftragsflüge für Japanokons ohne eigene Raumfahrtaktiva und das Kaiserreich durchführten, obwohl letzteres daneben in Kagoshima auch noch eine eigene Basis betreibt. Allerdings beteiligten sie sich im Jahr des Kometen nicht am Sondenwettlauf, da sie ihre eigene Kometensonde in Folge von Unfällen bzw. Sabotage der Konkurrenz unmöglich rechtzeitig fertigstellen konnten.

Kritik[Bearbeiten]

Kritik in Japan[Bearbeiten]

In Japan hat HTB den öffentlichen Tabu-Bruch seit der Übernahme durch Horizon und den Austausch der kompletten örtlichen Führungsrige gegen junge Querdenker zum System gemacht: Hisato-Turners japanische Programme zeigen in ihren Unterhaltungs- und Infotainment-Sendungen häufig starke Frauen und portraitieren selbstbestimmte und kreative Nicht-Konzernlebensstile, was dem in japanischen Medien sonst idealisierten angepassten Verhalten zuwider läuft. Auch der Gleichberechtigung von Menschen und Metamenschen wird bei HTBs japanischem Ableger neuerdings viel Platz eingeräumt, was den Status Quo in den Augen der japanischen Konservativen in bedenklichem Maße in Frage stellt. HTBs örtliche Tochter NewsNet Japan ist zudem dazu übergegangen, Vertreter des japanischen Establishments und japanische Regierungsbeamte vor laufender Kamera bloß zu stellen...

Shadowtalk Pfeil.png ...ein wirklich unerhörtes Verhalten aus japanischer Sicht.
Shadowtalk Pfeil.png Baka Dabora

Außerdem gibt es immer wieder Beschuldigungen, weil die Signalspitzen bei HTBs SimSinn-Sendungen die zulässige Grenze verletzen, oder weil ihre Erwachsenenprogramme unzureichend gegen den Zugriff minderjähriger Zuschauer geschützt sind. - All das bewußte Fehlverhalten hat Hisato-Turner im Japanischen Kaiserreich zwar zahlreiche Geldbußen, Untersuchungen und selbst Anklagen eingebracht, es hat ihnen aber auch enorme Popularität beim (jungen) Publikum und phantastische Einschaltquoten beschert...

Shadowtalk Pfeil.png Hoffentlich hat der Antrag auf Sendeverbot in Kyoto Erfolg.
Shadowtalk Pfeil.png

Zweige und Tochterfirmen[Bearbeiten]

Tochterfirmen[Bearbeiten]

Ancient Wisdom
Hisato-Turner Communications
NewsNet (NN) 
aus Erbe des Milliardärs Ted Turner aus Atlanta mittels dessen Testament als «Turner Network Television» begründet
NewsNet ADL
NewsNet Japan
NewsNet Satnet
NostalgiaVid
Turner Music 
Plattenlabel in Atlanta

Trid-, TV- & Radio-Sender[Bearbeiten]

KNUS 
NewsNets Sender in Seattle
Kanal 22 
HTB-Sender in Neo-Tokyo, vorwiegend Wirtschaftsberichte

Medien[Bearbeiten]

Zu den diversen Trid-Sendungen, Newsfeeds und E-Newspapers etc., die von HTB produziert und herausgegeben werden, gehören u. a.:
(diese Auswahl erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit)

Live Action Anime 
Anime, ausgestrahlt in 124 Ländern
Live NewsNOW feed 
Newsfeed, Hongkong
Tentacle Hour 
beliebte SimSinn Serie (Adult-only-Programm)
Tokyo Metro Talk 
kontroverse, unzensierte Nachrichten/Berichterstattung

Quellen[Bearbeiten]

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Hisato-Turner Broadcasting Corporation in der Shadowhelix der dort unter GNUFDL steht. Eine Liste der Autoren findet sich hier.

Primärquellen zu Hisato-Turner in Shadowrun sind: