Lone Wolf (Roman)

Aus Shadowiki
(Weitergeleitet von Der Einzelgänger)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Lone Wolf ist ein Shadowrun-Roman von Nigel Findley.

Der Roman spielt im Jahr 2054 in Seattle, und die Hauptperson ist Rick "Wolf" Larson, ein bei der «Cutters»-Gang eingeschleuster Undercover-Ermittler von Lone Star, der überraschend mit den wahrhaft finsteren Seiten seines Arbeitgebers konfrontiert wird. Außerdem gibt es ein Wiedersehen mit Argent, dem berühmten Straßensamurai auf Findleys Roman "2XS".

Der Roman wurde 1994 von Roc Books in englischer Originalsprache veröffentlicht. Der Heyne Verlag veröffentlichte 1995 eine deutsche Übersetzung unter dem Titel "Der Einzelgänger". Eine französische Übersetzung erschien 1996 bei Fleuve Noir unter dem Titel "Le loup solitaire", und 1998 veröffentlichte der ungarische Lizenznehmer Beholder Kiadó Bt. eine ungarische Übersetzung unter dem Titel "Magányos farkas". 2010 wurde das englischsprachige "Lone Wolf" von Catalyst Games Lab als eBook (ePub-Format) wiederveröffentlicht.

2013 brachte Black Book Editions eine neuveröffentlichung in französischer Sprache unter dem Titel "Loup solitaire" heraus.

Buchinformationen[Bearbeiten]

Cover
© Fleuve Noir
  • Lfd.-Nr.: 12 (englisch) / 15 (deutsch) / N°11 (französisch, Fleuve) / SRRV03 (französisch, Black Book)
  • Titel: Lone Wolf
  • Autor: Nigel D. Findley
  • Cover-Artwork: Romas Kukalis (englisch / deutsch / französisch)
  • Innenillustrationen: Joel Biske
  • Sprache: englisch
  • Verlag: Roc Books
  • eBook-Ausgabe: Catalyst Games Lab
  • Deutscher Titel: Der Einzelgänger
  • Übersetzer, deutsch: Christian Jentzsch
  • Deutsche Ausgabe: Wilhelm Heyne Verlag München
  • Französischer Titel: Le loup solitaire / Loup solitaire
  • Französische Ausgabe: Fleuve Noir / Black Book Editions
  • Ungarischer Titel: Magányos farkas
  • Übersetzer, ungarisch: Serflek Szabolcs
  • Ungarische Ausgabe: Beholder Kiadó Bt.
  • Format: print (englisch auch eBook)
  • Einband: Paperback
  • Erschienen: Juni 1994 (print, englisch) / 1995 (deutsch) / 01. November 1996 (französisch, Fleuve) / 1998 (ungarisch) / 2010 (eBook, englisch) / 2013 (französisch, Black Book )
  • Seitenzahl: 287 Seiten (englisch) / 229 Seiten (deutsch) / 245 Seiten (französisch, Fleuve) / 301 od. 304 Seiten (ungarisch) / 376 Seiten (französisch, Black Book)
  • Preis: 4,99 $ (englisch) / 14,90 DM bzw. 116 ÖS (deutsch) / 12 € 11,40 € (französisch, Black Book)
  • ISBN-10: 0-451-45272-0 (englisch) / 3-453-08561-2 (deutsch) / 2265061115 (französisch) / 9639047198 (ungarisch)
  • ISBN-13: 978-0451453679 (englisch) / 978-2265061118 (französisch, Fleuve) / 978-2-36328-091-6 (französisch, Black Book}}

Rückseitentext[Bearbeiten]

englisch, print:[Bearbeiten]

Blood and Magic...

rage in the streets of Seattle. The shifting of turf by a few blocks costs lives, innocent and guilty, silenced forever and then forgotten in the city's deepest shadows. Lone Star, Seattle's contracted police force, fights a losing battle against Seattle's newest conquerors - the gangs. From his years of undercover work for Lone Star, Rick Larson thinks he knows the score. The gangs rule their territories by guns and spells, force and intimidation, and it's the most capricious of balances that keeps things from exploding into all-out warfare. Inside the Cutters, one of the cities most dangerous gangs, Larson is in a prime position to watch the balance, react to it, and report to his superiors. But when the balance begins to shift unexpectedly, Larson finds himself not only on the wrong side of the fight but on the wrong side of the law as well.

deutsch:[Bearbeiten]

Rick Larson ist Undercover-Agent in Diensten von Lone Star. Er wurde mit einer wasserdichten Identität ausgestattet, um die illegalen Aktivitäten der Gangs im Metroplex von Seattle zu überwachen. Doch plötzlich scheint sein Name ganz oben auf der Abschußliste zu stehen. Aber nicht nur die Exkomplizen wollen ihm ans Leder, auch ein Elfen-Konzern ist hinter ihm her. Und als Lone Star, die eigene Firma, einen Sprengstoffanschlag auf Rick Larson verübt, weiß dieser, dass sein Leben keinen einzigen Nuyen mehr wert ist. Der Cop mit den ehernen Moralvorstellungen muß untertauchen. Und wenn er überleben will, muß er sich mit Leuten einlassen, die er bisher als Abschaum verachtet hat: mit Shadowrunnern....

französisch, Fleuve Noir-Ausgabe:[Bearbeiten]

Méfie-toi des rues de Seattle, samouraï! Mais si tu veux te faire trouer la peau, ton cadavre ne se sentira pas seul à la morgue, parole de spécialiste! Les gangs dévorent la ville comme un chancre, et les mecs de Lone Star en uniforme regardent ailleurs. Contre un cancer généralisé, tu ferais quoi, avec juste de l'aspirine pour médicament?

Je m'appelle Rick. Rick Larson. Depuis le temps que je bosse en douce pour la "Star" - une taupe infiltrée chez les Cutters, le plus pourris des fumiers - je suis plutôt devenu du genre Interféron.

Mais si tout finit par péter, comme ça se profile, qui en prendra plein la gueule pour pas un rond, d'après toi, l'ami?

französisch, Black Book Editions-Ausgabe:[Bearbeiten]

Rick Larson est entré dans la clandestinité - pourra-t-il en sortir vivant ?

2054 - L’agent de Lone Star Security Services Rick Larson travaille sous couverture pour faire tomber les Cutters, un gang qui a le vent en poupe. Mais quand sa couverture vole en éclat, l’opération est compromise. Et plus important encore, sa vie est menacée. Alors qu’il tente de s’échapper, Larson découvre une conspiration qui le conduit à emprunter un sentier inconnu : la cavale. Pour survivre, il va devoir composer avec ses convictions et traiter avec la pire vermine de la rue : les shadowrunners.

Nouveau volume de la gamme de romans Shadowrun Vintage, Loup solitaire est la réédition, en version intégrale, du roman paru en français sous le titre Le loup solitaire. Son intrigue est étroitement liée aux grands événements du jeu de rôle Shadowrun, également disponible chez Black Book Éditions.

ungarisch:[Bearbeiten]

VÉR ÉS MÁGIA...

tombol Seattle utcáin. Ha egy banda területe akár csak néhány háztömbnyit is változik, az emberek életébe kerül, bűnösökébe és ártatlanokéba egyaránt. Seattle szerződéses rendőrsége, a Lone Star vesztésre áll a város új urai, a bandák ellen. Rick Larson már évek óta beépített ügynökként dolgozik, és úgy véli, ismeri a játékszabályokat. A bandák erőszakkal és megfélemlítéssel, fegyverekkel és varázslatokkal uralkodnak a területükön, penge élén táncoló, ingatag egyensúlyban, amit csak egy paraszthajszál választ el a totális háborúskodástól. Larson a város egyik legveszélyesebb bandájába, a Darálók közé épült be, és kiváló pozícióban van ahhoz, hogy érezze ezt az egyensúlyt, reagáljon rá és jelentse a tapasztalatait a főnökeinek. De amikor az egyensúly váratlanul ismeretlen irányba billen, Larson hirtelen a rossz oldalon találja magát: nemcsak a banda tűz ki vérdíjat a fejére, de maga a Lone Star is.

Inhaltsangabe[Bearbeiten]

Achtung Spoiler! SPOILERWARNUNG! Achtung Spoiler!
Dieser Text kann Informationen enthalten durch die der "Genuss" des behandelten Mediums eingeschränkt wird.


...


Anmerkungen[Bearbeiten]

Catalyst Games Lab verwendete für die eBook-Neuauflage der vier Shadowrun-Romane von Nigel Findley ("2XS", "Shadowplay", "Lone Wolf" & "House of the Sun") sowie für den sog. Omnibus, der als Sammelband aller vier Findley-Titel gleichfalls als eBook erschien, jeweils das selbe Cover.

Dieses Cover-Bild wurde auch für die bei Black Book Editions erschienene französische Neuauflage "Loup solitaire" im Rahmen von deren "Shadowrun Vintage"-Romanreihe verwendet

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Rezensionen:[Bearbeiten]