Brachial

Aus Shadowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Brachial
Überblick (Stand:????)
Kurzbeschreibung: Trinkhalle / Bar / Runnertreff
Lage:
Industriebrache am Rand von Offenbach, Bezirk Aschaffenburg, Groß-Frankfurt, ADL
Besitzer: Susanne Katsaros
Sicherheit: örtliche Graue Wölfe

Das Brachial ist ein Mittelding aus Trinkhalle und Bar auf einer Industriebrache in Offenbach am Main, das sowohl von Arbeitern der örtlichen Chemiewerke der AG Chemie als auch von Grauen Wölfen und Runnern frequentiert wird.

Beschreibung[Bearbeiten]

Das in einer Industriebrache in Offenbach gelegene Brachial wurde 2059 von Susanne, wie sie sich von allen ihren Gästen nennen läßt, eröffnet.
Hier konnten die Arbeiter der AG Chemie nach ihrer Schicht versuchen, sich den Geschmack der Chemikalien von der Zunge zu spülen. Die Einrichtung des, praktisch nur aus einem Raum bestehenden, Trinkertreffs ist dementsprechend spartanisch und besteht neben dem Tresen, hinter dem täglich Susanne steht, nur aus einigen Stehtischen.
Susanne begann schnell eigene alkoholische Kreationen zu entwickeln, wofür sie ein besonders Talent zu besitzen scheint.
Innerhalb von zwei Jahren sprachen sich ihre besonderen Alkoholika in der Frankfurter Schattenszene rum, so dass ihr Laden zu einem angesagten Treffpunkt für Runner wurde.
Da das Brachial am Rande Offenbachs praktisch außerhalb des Einsatzbereiches der Frankfurter Polizei - respektive des Sternschutzes - liegt und Susanne gute Kontakte zu den örtlichen Grauen Wölfen unterhalten soll, kann man hier nach einem Run in Ruhe anstoßen, solange man mit den Wölfen keinen Ärger hat.

Besonderheiten[Bearbeiten]

Die örtliche Gang der Grauen Wölfe hält hier wöchentliche Meetings ab, zu denen ein Teil der Trinkhalle durch eine ausfahrbare Faltwand abgeschottet wird und nur Mitgliedern der Grauen Wölfe der Zugang gestattet wird.

Stammgäste[Bearbeiten]

Bekannte Stammgäste, die das «Brachial» frequentieren sind:


Quellen[Bearbeiten]

Diese Location ist eine Eigenerfingung von Benutzer Goronagee für dessen Gruppe, und kommt in keiner offiziellen Shadowrun-Quelle vor.

Weblinks[Bearbeiten]