Ballungsraum Wien-Steinfeld

Aus Shadowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ballungsraum Wien-Steinfeld
Überblick (Stand: 2080)
auch: Metropolregion Wien
Spitzname: Wiener Sprawl
Einwohnerzahl: ca. 6 Millionen
Personen ohne SIN: ca. 20%


Der Ballungsraum Wien-Steinfeld, auch Metropolregion Wien oder - umgangssprachlich - Wiener Sprawl genannt, ist ein Megaplex in Österreich, der aus mehreren unabhängigen Städten besteht. Er umfasst das nahezu komplett urbanisierte Wiener Becken (genauer gesagt, das sogenannte Steinfeld) und reicht in etwa von Stockau im Norden bis Wiener Neustadt und Neudörfl im Süden. Dazwischen befinden sich unter anderem die Städte Wien und Baden. Zwischen "Alt-Wien" und der Wiener Neustadt liegt das Niemandsland, ein Slum, der offiziell zwar in Niederösterreich liegt für den sich aber weder das Bundesland noch die Stadt Wien zuständig fühlt.

Quellen[Bearbeiten]

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Ballungsraum Wien-Steinfeld in der in der Shadowhelix, wo er unter GNUFDL steht. Eine Liste der Autoren findet sich hier.

Primärquellen zum Ballungsraum Wien-Steinfeld in Shadowrun sind: